Iffezheim: Baden Galopp als neuer Betreiber?

Iffezheim (kgö) – Ein Vertragsentwurf für die Zukunft der Iffezheimer Rennbahn liegt vor. Das Ziel ist es, Rennen noch in diesem Jahr zu sichern.

Auf der Iffezheimer Galopprennbahn sollen in diesem Jahr noch Rennen stattfinden. Symbolfoto: BT-Archiv

Auf der Iffezheimer Galopprennbahn sollen in diesem Jahr noch Rennen stattfinden. Symbolfoto: BT-Archiv

Von Klaus Göntzsche

Wenn am 1. März das Gemeindeparlament von Iffezheim tagt, dann werden Bürgermeister Christian Schmid und Kämmerer Stephan Sax den 14 Räten überraschend schnell einen Vertragsentwurf für den zeitnahen Weiterbetrieb der Iffezheimer Galopprennbahn vorlegen können. Der Entwurf stammt von dem neu gegründeten möglichen Betreiber Baden Galopp und soll schon ab dem 1. April 2021 in Kraft treten, um nach der Kündigung des bisherigen Vertragspartners Baden Racing zum 31. Dezember 2020 noch in diesem Jahr Rennen auf dem traditionsreichen Areal zu sichern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 08:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen