Alle Artikel zum Thema: Hügelsheim

Hügelsheim
Mysteriöse Tafeln unter diversen Ortsschildern in der Region: The Länd. Foto: Anja Groß
Top

Rastatt (dm) – „Willkommen in „The Länd“ heißt es seit Freitag auf Schildern unter einigen Ortstafeln in Mittelbaden. Wer oder was dahintersteckt, bleibt rätselhaft.

Baden-Baden/Gernsbach/Rastatt (BT) – Zum Beginn des neuen Schuljahres sind Autofahrer rund um die Schulen zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Unterstützt wurde das mit der Aktion „Blitz für Kids“.

„Ein Selbstläufer wird die Saison nicht“: Hügelsheims sportlicher Leiter Pascal Winkel sieht das Playoff-Halbfinale dennoch als Minimalziel an. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Hügelsheim (mi) – Ohne Sportleiter Pascal Winkel geht kaum etwas beim ESC Hügelsheim. Im BT-Interview spricht er über die Chancen der Baden Rhinos, Trainer Cedrick Duhamel, die Neuzugänge und Rivalen

Mit einem symbolischen Knopfdruck geben die Verantwortlichen im Grundwasserwerk Sandweier die neue Verbundleitung frei. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Geboren aus der Not, dem PFC-Problem Herr zu werden, ist nun ein Großprojekt eingeweiht worden: die Verbundleitung zum Grundwasserwerk Sandweier.

Die Bundestagswahl hat auch im nördlichen Landkreis für Verschiebungen gesorgt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (red) – Deutliche Verschiebungen hat die Bundestagswahl auch in Rastatt und den Gemeinden des nördlichen Landkreises gebracht. Die BT-Lokalredaktion analysiert die Ergebnisse.

Hügelsheim (sch) – Kerstin Cee ist die neue Bürgermeisterin von Hügelsheim. Am Freitagabend wurde sie offiziell in ihr Amt eingeführt.

Rastatt/Durmersheim/Kuppenheim/Hügelsheim (ema/sawe/yd) – Einige Schulen im Raum Rastatt müssen noch auf Luftfilteranlagen warten. Wohl erst Ende des Jahres werden die Klassen ausgestattet.

Die Polizei stößt in der Wohnung nicht nur auf den mutmaßlichen Vandalen, sondern auch auf Rauschgift. Symbolfoto:  Armin Weigel/dpa
Top

Hügelsheim (BT) – Ein 33-Jähriger hat am frühen Dienstagmorgen in Hügelsheim Autos beschädigt und einen Zeugen angegriffen. Die Polizei traf ihn später in seiner Wohnung an – und stieß auf Drogen.

Glückliche Zirkusfamilie: Diana und Nino Frank gemeinsam mit ihren beiden Kindern Sumisha (5) und Soleyna (3). Foto: Stephan Friedrich
Top

Rastatt (sb) – Diana Frank war bereits als Kind vom Zirkus begeistert. Mittlerweile hat die Niederbühlerin sogar dort ihre große Liebe gefunden. Die 24-Jährige heiratete Bely-Juniorchef Nino Frank.

Die Polizei prüft derzeit, ob die Taten miteinander in Verbindung stehen. Foto: Daniel Maurer/dpa/Archiv
Top

Rastatt/Steinmauern (BT) – Zwischen Samstag und Sonntag sowie am frühen Sonntagmorgen wurde in Rastatt, Plittersdorf sowie Steinmauern in mehrere Gaststätten und eine Bäckerei eingebrochen.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls um Hinweise. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Iffezheim (BT) – An der Kreuzung der B500 und der L75 ist es am Montagnachmittag im Zusammenhang mit einer Einsatzfahrt eines Rettungswagens zu einem Unfall gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Hügelsheim (sawe) – Seit 100 Tagen arbeitet sich die neue Hügelsheimer Bürgermeisterin Kerstin Cee in Themen, Projekte und Probleme der Gemeinde ein. Wichtig sei ihr, nah am Bürger zu sein.

Bleibt OB in Bruchsal: Cornelia Petzold-Schick. Foto: Simone Staron
Top

Rastatt (dm) – Bruchsals OB Cornelia Petzold-Schick war als Kandidatin für die Landratswahl in Rastatt gehandelt worden. Jetzt hat sie abgesagt. Noch gibt es keinen Herausforderer für Karsten Mußler.

Baden-Baden (BT) – Der Angelsportverein in der Kurstadt hat ein Luxusproblem: Es gibt einen Ansturm von Neumitgliedern. Nun soll die Anzahl der Vereinsmitglieder auf 600 gedeckelt werden.

Hügelsheim (sawe) – Erster Arbeitstag für Dimitri Ridenger, den neuen Rektor der Nikolaus-Kopernikus-Grund- und Werkrealschule Hügelsheim. Bürgermeisterin Kerstin Cee begrüßt den neuen Schulleiter.

Hügelsheim (BT) – Am Mittwochabend hat ein polizeibekannter 60-Jähriger vergeblich versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Er scheiterte, weil er keinen Akku für seinen Schrauber dabei hatte.

Die Tartanbahn im Hügelsheimer Altrheinstadion ist in einem sehr schlechten Zustand und muss daher dringend saniert werden.Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sch) – Mit einstimmigem Votum unterstützt der Hügelsheimer Gemeinderat die Sanierungen im Sportgelände am Altrhein. Tartanbahn und Flutlichtanlage werden erneuert.

Gernsbach (BT) – Beim Wiederansiedlungsprojekt des Gernsbacher Sportfischervereins Petri Heil und des Regierungspräsidiums Karlsruhe sind nun abermals 1.000 junge Quappen in den Fluss gesetzt worden.

Mit PFC belastete Ackerflächen im Landkreis Rastatt werden erneut zum Stein des Anstoßes. Dieses Mal geht es um Persönlichkeitsrechte des Kompostbetriebs. Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Rastatt (kie) – Erneut erlebt der Kompostbetrieb Vogel vor Gericht eine Schlappe: Der Verwaltungsgerichtshof hat einen Unterlassungsanspruch des Unternehmens gegen das Umweltbundesamt verneint.

Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Viel Aufwand für die Wasseraufbereitung: Durch 114 graue Filterrohre wird etwa das Baden-Badener Wasser gepresst, um es PFC-frei zu machen. Foto: Harald Holzmann/BT-Archiv
Top

Rastatt (fk) – Die Erprobung von Verdachtsflächen im Landkreis Rastatt hat weitere PFC-belastete Flächen in mehreren Kommunen zutage gefördert. Insgesamt gelten nun 1.188 Hektar als verunreinigt.

Baden-Baden (BT) – Ab Montag, 5. Juli, wird die Linie 285 auf der Gemarkung Hügelsheim umgeleitet. Die Haltestelle „Hardtwald Victoriastraße“ in Richtung Baden-Baden wird nicht bedient.

Unwetter sorgen bereits seit mehreren Tagen für Dauereinsätze im Südwesten. Auch im Landkreis Rastatt trommeln die Feuerwehren alle verfügbaren Einheiten zusammen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Hügelsheim/Rastatt (BT) – Im Kreis Rastatt herrscht nach einem Unwetter am Mittwochabend Ausnahmezustand: Über 100 Keller sind wegen eines Gewitters mit heftigem Starkregen mit Wasser vollgelaufen.

Die Heuballen fangen während des Transports auf einem Anhänger Feuer. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Hügelsheim (BT) – In Hügelsheim haben am Montagabend Heuballen während des Transports auf einem Anhänger Feuer gefangen. Der Einsatz war aufwendig, da der Brandort auf einem Feldweg lag.

•Idyllisch gelegen ist der Erländersee mit der Mosquito-Strandbar im Hintergrund, die ebenfalls geöffnet ist. Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sawe) – Viele Freibäder in der Region sind bereits in die Saison gestartet, auch der Erländersee auf Hügelsheimer Gemarkung ist seit 1. Juni wieder für den Badebetrieb geöffnet.

Der Briefkasten des Landratsamts: Was passierte nach dem Posteinwurf am 8. Mai 2020? Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Das Ringen einer Familie mit dem Landratsamt um einen Bußgeldbescheid beschäftigt jetzt sogar den Petitionsausschuss des Landtags. Es geht um die Einhaltung einer Frist.

Amtsübergabe im Hügelsheimer Rathaus: Die neue Bürgermeisterin Kerstin Cee nimmt die silberne Amtskette von ihrem Vorgänger Reiner Dehmelt entgegen. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (sawe) – Kerstin Cee ist die neue Bürgermeisterin in Hügelsheim. Am Mittwoch hat sie die Rathausschlüssel und die Amtskette aus den Händen ihres Vorgängers Reiner Dehmelt entgegengenommen.

Hügelsheim (sawe) – In Hügelsheim ist eine Ära zu Ende gegangen: Mit stehenden Ovationen im Gemeinderat wurde Bürgermeister Reiner Dehmelt nach 24-jähriger Amtszeit in den Ruhestand verabschiedet.

Der scheidende Hügelsheimer Bürgermeister Reiner Dehmelt hat am 11. Mai seinen letzten Arbeitstag im Rathaus. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (sawe) – Wer 24 Jahre im Amt war, hat viel zu erzählen: Bürgermeister Reiner Dehmelt blickt auf eine bewegte und „schöne Zeit in Hügelsheim“ und macht am Ende ein überraschendes Geständnis

Diese Orchideenart, das Helm-Knabenkraut, wächst auf der Wiese. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Hügelsheim (kie) – Auf einer Wiese schlängeln sich Reifenspuren kurvenreich über ein geschütztes Flora-Fauna-Habitat. Ein Hügelsheimer Landwirt mahnt zu mehr Rücksicht auf die Natur.

Beim Zusammenprall zweier Autos kippte ein Seat am Mittwoch bei Hügelsheim auf die Seite. Eine ältere Mitfahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste ins Krankenhaus. Symbolfoto: Jochen Denker/BT-Archiv
Top

Hügelsheim (BT) – An der Kreuzung der Nato-Rampe Hügelsheim sind am Mittwoch zwei Autos heftig zusammengestoßen. Eine Frau musste leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Straße war zeitweise gesperrt.

Zwei Kandidaten bewerben sich bei der Bürgermeisterwahl in Ötigheim um den Chefposten im Rathaus. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Zwei Kandidaten treten bei der Bürgermeisterwahl am 18. April in Ötigheim an: Amtsinhaber Frank Kiefer und Dauerbewerber Samuel Speitelsbach. Am 15. April ist Kandidatenvorstellung.

Mohamed Alkitaz (Dritter von links) arbeitete in Syrien zehn Jahre in seinem Beruf. Seine Kollegin Valerie Meysenburg und Schulleiter Johannes Hermann schätzen seine Erfahrung. Und mit den Schülern kommt er auch gut klar. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Muggensturm (sl) – An der Muggensturmer Albert-Schweitzer-Grundschule unterrichtet Mohamed Alkitaz Mathe und Sachkunde. Das Besondere: Er ist 2015 aus Syrien geflohen und konnte damals kein Deutsch.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Ötigheim (as) – In Hügelsheim hat er Sonntag das schlechteste Ergebnis gehabt, nun will er es in Ötigheim versuchen: Samuel Speitelsbach (34) kandidiert dort als Bürgermeister.

Eindeutiges Ergebnis: Kerstin Cee ist neue Bürgermeisterin von Hügelsheim. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (as/mak) – Hügelsheim wird künftig von einer Bürgermeisterin regiert: Kerstin Cee (48) aus Pfinztal wurde mit 68,09 Prozent der Stimmen gewählt.

Hügelsheim (BT) – Klare Entscheidung: Kerstin Cee wird neue Bürgermeisterin in Hügelsheim. Die 48-Jährige setzte sich am Sonntag mit 68,09 Prozent der Stimmen gegen ihre drei Mitbewerber durch.

Hügelsheim (mak) – Die Hügelsheimer sind heute dazu aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Von den 5.141 Einwohnern sind 3.842 wahlberechtigt. Das Ergebnis wird gegen 21 Uhr verkündet.

Immer wieder werden Gift-Köder ausgelegt – wie zum Beispiel mit Hackfleisch gespickte Angelhaken. Manchmal wird Rattengift in Leberwurst versteckt. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl/Rheinmünster (urs) – Tödliche Gefahr für Hunde: Ein junger Vierbeiner ist in Rheinmünster vergiftet worden. In Hügelsheim und Plittersdorf wurden noch mehr toxische Köder gefunden.

Obwohl zum Teil die Besoldung von Rektoren angehoben wurde, bleibt die Bewerberlage weiter sehr übersichtlich. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Für sieben Schulen im nördlichen Landkreis werden Rektoren gesucht. Die Bewerberlage ist übersichtlich.

Alexander Roll, Ulrike Alex und Kerstin Cee (von links) vor  der Kandidatenvorstellung in der Hügelsheimer Schwarzwaldhalle. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (as/mak) – Reibungslos verlief die Vorstellung von drei der vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 14. März in der Schwarzwaldhalle Hügelsheim.

Baustelle katholische Kirche: Die neue Struktur der Großpfarrei soll ab 2025 gelten. Foto: Michael Teipel
Top

Baden-Baden (hol) – Die katholische Kirche stellt sich neu auf: Die „Pfarrei Neu“ soll künftig die komplette Süd-Region betreuen. Dadurch werden acht Seelsorgeeinheiten zusammengefasst.

Ein intensiver Austausch mit Bürgern bei gemeinsamen Spaziergängen gehört für die Bürgermeisterkandidatin Kerstin Cee (links) zum Wahlkampf in Hügelsheim. Foto: Sabine Wenzke
Top

Hügelsheim (sawe) – Bürgermeisterkandidatin Kerstin Cee will „neuen Schwung“ für Hügelsheim. Ihr Slogan soll aber kein Bruch mit Bewährtem sein, sondern Aufbruchstimmung für die Zukunft bedeuten.