Alle Artikel zum Thema: Hotels, Pensionen, Unterkünfte

Hotels, Pensionen, Unterkünfte
Margret Mergen begutachtet mit Vertretern des Eigentümers und mit Denkmalschützern die Schäden. Foto: Mareike Sturhahn
Top

Baden-Baden (sre) – OB Margret Mergen war gemeinsam mit Denkmalschützern im Badischen Hof in Baden-Baden, um sich ein Bild von den Schäden zu machen. In dem Hotel hat es kürzlich gebrannt.

Noch ruht die Baustelle im Herzen der Stadt: Am Europ soll sich aber bald wieder was tun. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hol) – Die Sächsische Ärzteversorgung aus Dresden ist neuer Eigentümer des Europäischen Hofs in Baden-Baden. Das Versorgungswerk will das Luxushotel 2024 wieder an den Start bringen.

Rund 160 Personen mussten aus dem brennenden Hotel evakuiert werden. Foto: Stadt Baden-Baden/Berthold Wagner
Top

Baden-Baden (BT) – Im Hotel „Badischer Hof“ in Baden-Baden ist in der Nacht zum Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. 160 Personen wurden evakuiert. Es besteht der Anfangsverdacht auf Brandstiftung.

In der letzten Juli-Woche rückten die Abrissbagger am Hotel-Restaurant „Jägerstübchen“ in Mayschoß an. Foto: privat
Top

Achern/Mayschoß (BT) – Die aus Fautenbach stammende Carola Kempen steht vor den Trümmern ihrer Existenz: Ihr Hotel-Restaurant „Jägerstübchen“ wurde nach dem Hochwasser der Ahr abgerissen.

Das imposante Gebäude in der Lange Straße, ehedem ein Kloster, ist beliebtes Fotomotiv für Touristen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (sga) – Der Badische Hof hat die Hotelgruppe gewechselt. Mit dem neuen Betreiber haben die Eigentümer die zweite Phase der umfangreichen Renovierung abgeschlossen.

Direkt hinter dem Garten des Ehepaars Lierheimer würde sich der Neubau über die Länge von 57 Metern erstrecken. Klaus Lierheimer hat dessen Dimension in ein Foto montiert, um die Situation zu verdeutlichen. Foto/Montage: Klaus Lierheimer
Top

Gaggenau (tom) – In der Großen Kreisstadt fehlen Übernachtungsmöglichkeiten. Anderthalb Jahre lang treibt das Rathaus nicht-öffentlich ein Hotelprojekt voran – jetzt ist der Ärger groß.

Bad Herrenalb (sj) – „Mönchs Posthotel“ in zentraler Lage Bad Herrenalbs ist eins der ältesten Gasthäuser in Südwestdeutschland. Jetzt könnte der 20 Jahre währende Leerstand bald beendet werden.

Räumlich nah beieinander und nun in einer Hand: Die Hotels Schiff (vorne) und Schwert (auf dem Foto: Gebäuderückseite mit Augusta-Sibylla-Gemälde). Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Die Eigentümer des Hotels Schwert in Rastatt, Alfred und Viktor Goldenberg, haben nun auch das nahe Hotel Schiff erworben. Zunächst steht eine Renovierung des Traditionshotels an.

Lecker Essen im Biergarten: Viele Betriebe fahren derzeit noch nicht mit voller Auslastung. Foto: Christophe Gateau/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Die Stimmung bei Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben hellt sich auf, von einem normalen Geschäft ist die Branche auch nach den Corona-Lockerung aber noch weit entfernt.

Aktuell ermittelt die Polizei die Brandursache. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Wagen mit rauchender Wäsche rief in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Hotel in der Lange Strasse die Feuerwehr auf den Plan. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Will das „Trauerspiel“ beenden: Hans Schindler. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (naf) – Winfried Kretschmann hat Lockerungen für die Außengastronomie in Aussicht gestellt. Nach dem hiesigen Dehoga-Kreisvorsitzenden, Hans Schindler, könnte es jederzeit losgehen.

Iffezheim (sawe) – Der Iffezheimer Hotelier Arne Schumacher hat im Lockdown aus der Not eine Tugend gemacht und ein mobiles Corona-Testzentrum auf die Beine gestellt.

In der Rubrik Lebensnah geht es dieses Mal um die Räumung eines WG-Zimmers. Grafik: stock.adobe.com/Badisches Tagblatt
Top

Baden-Baden (ela) – Ein Umzug ist immer eine Belastung, auch wenn er nicht umfangreich ist. In Corona-Zeiten ist die Räumung eines WG-Zimmers aber eine besondere Herausforderung.

Bald unter ägyptischer Flagge unterwegs? Aus dem „Maison Messmer“ soll ein Kempinski-Hotel werden.  Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hol) – Die Gespräche mit einem ägyptischen Baukonzern laufen: Das Baden-Badener Dorint soll den Besitzer wechseln – nicht aber den Betreiber.

Im Corona-Jahr 2020 wird auch das Weihnachtsfest nicht wie gewohnt ablaufen. Foto: Pavlo Gonchar/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Die Kontaktbeschränkungen sind über die Weihnachtsfeiertage gelockert worden. Hotels dürfen Gäste empfangen, die auf Familienbesuch sind. Derzeit sorgt das für Unklarheiten.

Seit mehr als 18 Jahren eine Hängepartie: Der Umbau des Neuen Schlosses zum Hotel. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hol) – Die vor 18 Jahren gestartete Umgestaltung des Neuen Schlosses ist immer noch aktuell. Das sagte Baubürgermeister Alexander Uhlig auf BT-Anfrage. Es gebe konstruktive Gespräche.

Gastronom Hans Schindler: Er konnte seinen Biergarten nach dem ersten Lockdown im Mai wieder aufmachen. Nun musste er erneut schließen.Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden/Bad Peterstal-Griesbach/Rust (tas) – Die zweite Zwangsschließung in diesem Jahr wird für viele Wirte und Hoteliers das Aus bedeuten, da sind sich Branchenvertreter in der Region sicher.

Die Hotels leiden unter den derzeitigen Einschränkungen wegen Corona.  Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Berlin (red) – Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga wehrt sich gegen das innerdeutsche Beherbergungsverbot. Die Geschäftsführerin äußert sich im BT-Interview.

Neues Logo, neuer Wind: Die Initiatoren der Wirtegemeinschaft mit Ehepaar Kohler (links) und Renate Haag (vorne Mitte).  Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Die Ferienregion besser zu vermarkten – das ist das Ziel der „Genussgeber“, einer neuen Wirtegemeinschaft in Bühl/Bühlertal und Ottersweier. Sie hat sich zu Monatsbeginn neu formiert.

Drei Generationen: Von links Peter Leppert jun. (Koch), Leon Leppert (Hotel- und Tourismusmanager), Peter Leppert sen. und Helene Leppert. Foto: Martina Fuß
Top

Bühl (mf) – Mit einem Marketing-Film möchte die Familie Leppert auf moderne Art und Weise für das Café Jägersteig in Bühl werben. Für Action sorgt unter anderem ein Stuntman, der bereits bei James Bonds

Stuttgart (bjhw) – Schwimmbäder im Land sollen vom 6. Juni an unter Auflagen öffnen können. Genaue Vorgaben fehlen noch.

Klare Farbverteilungen sollen für mehr Akzeptanz in der Bevölkerung sorgen. Foto: Büttner/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Dank der Ampelfarben Grün, Gelb und Rot will die Stuttgarter Landesregierung Transparenz und Planbarkeit in den Kampf gegen das Corona-Virus bringen. Was steckt dahinter?

Die künftige Hotelfachfrau Julia Gräupner aus Rastatt schnibbelt im „Kleinen Prinz“ für Koch-Kollege Igli Zeneli. Foto: Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Die Corona-Krise trifft Touristen-Hochburgen wie Baden-Baden besonders hart, vor allem die kleineren, inhaber- oder familiengeführten Hotels. Da nützt es wenig, dass einige offiziell

Baden-Baden (nof) – Die Stadt Baden-Baden sieht sich für die Bewältigung der Corona-Krise organisatorisch gut aufgestellt. mehr...

Im ehemaligen Hotel „Sonnenhof“ könnte der Landkreis eine Isolierstation einrichten. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj/fk) – Das Coronavirus hat auch den Landkreis erreicht. Es gibt zwar noch keine bestätigten Fälle, doch das Landratsamt bereitet sich vor und trifft entsprechende Vorkehrungen.mehr...

Frank Marrenbach wird seine Aufgaben als CEO der Oetker Collection am 1. Mai an Timo Grünert übergeben. Foto: pr
Top

Baden-Baden (red) – Frank Marrenbach, langjähriger CEO der Oetker Collection, verlässt das Unternehmen Ende April und wechselt als Geschäftsführender Gesellschafter zu Althoff Hotels. mehr...

Das alte Gebäude soll einem Neubau weichen.Foto: Henning Zorn/BT
Top

Baden-Baden (hez) - Voraussichtlich im April wird das ehemalige Gefängnis neben dem Gymnasium Hohenbaden in Baden-Baden abgebrochen. Dort soll dann ein Hotel entstehen.mehr...

Bis vor kurzem versteckte sich das Hotel hinter Plastikplanen. Der Wintersturm „Sabine“ hat diese zerfetzt. Foto: Zeindler-Efler/Archiv
Top

Baden-Baden (hol) – Kein Grund zur Panik beim Europäischen Hof: Christopher Seagon, Generalbevollmächtigter des Europ-Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung, ist unverändert optimistisch, dass sich ein

Frank Marrenbach hat zum Jahreswechsel seinen neuen Arbeitsplatz im Palais Biron bezogen.Foto: Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Für Frank Marrenbach begann das neue Jahr mit einem Umzug. Am 3.Januar bezog er im Palais Biron sein Büro. Seither konzentriert er sich auf das Management der unter dem Dach der Oetker-Gruppemehr...

Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach wurde ein Raub der Flammen. Foto: Andreas Rosar/dpa
Top

Baiersbronn (ml/lsw) - Bei einem Großbrand auf dem Gelände des Hotels Traube Tonbach ist in der Nacht zum Sonntag der Altbau mit dem bekannten Restaurant „Schwarzwaldstube“ zerstört worden.mehr...