Alle Artikel zum Thema: Hofläden

Hofläden
Deutsche und französische Tourismus-Akteure laden zu neuen Entdeckungstouren ein. Foto: Volker Neuwald
Top

Steinweiler (vn) – Streuobstwiesen und Brauereikultur: Zwei neue Themen-Radwege führen durch die Pfalz, Baden und das Elsass. Sie versprechen landschaftliche Vielfalt und regionale Köstlichkeiten.

Leicht bräunliche Bananen, Äpfel mit kleinen Dellen und Tomaten, die saftig rot glänzen: Ohne das Foodsharing-Netzwerk wäre all das im Mülleimer gelandet. Foto: Lehnes/Foodsharing
Top

Baden-Baden/Rastatt (naf) – Anlässlich des Tags der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai erklärt das Foodsharing-Netzwerk in Mittelbaden, wie es Lebensmittel vor dem Mülleimer bewahrt.

Die Polizei schnappte den Mann, weil ein aufmerksamer Nachbar den versuchten Diebstahl bemerkte. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Ottersweier (BT) – Die Polizei hat am Samstagmorgen in Ottersweier einen Mann festgenommen, der versuchte, einen Verkaufsautomaten aufzubrechen. Auch seine Wohnung wurde durchsucht.

Obwohl die Täter in den Hofladen einstiegen, ging nur eine Flasche Eierlikör zu Bruch. Symbolfoto: Kai Remmers/dpa
Top

Ottersweier (BT) – Zwischen Samstag- und Montagnachmittag ist in einen Hofladen in Ottersweier eingebrochen worden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gaggenau (tom) – Es ist eines der Geschäfte, von denen man sich mehr wünschen würde in der Innenstadt: Doch die Filiale des Landseehofs in der nördlichen Hauptstraße wird am 7. November geschlossen.

Abkühlung für die Kuh: Ab 20 Grad springen Ventilatoren und eine Sprüh-Anlage an der Decke im Kuhstall an. Foto: Harald Holzmann
Top

Ottersweier (hol) – Aspichhof-Landwirt Ewald Glaser kämpft mit seinem Team gegen die Unbilden des Klimawandels. Mit dem BT sprach er über Wassermangel, Weinlese im August und Kühe im Hitzestress.

Baden-Baden (hol) – Landwirt Michael Bilger und die Stadtverwaltung einigen sich im Streit um die Farbe des grünen Hauses zwischen Steinbach und Bühl.

Rheinmünster (vr) – Eine gelungene Aktion hat man sich bei der Kamel- und Straußenfarm Lindenhof in Schwarzach ausgedacht. Kinder durften sich Namen für ein Dromedarfohlen überlegen.

Ottersweier (mig) – Allein in Ottersweier gibt es sechs Legehennen-Betriebe. Um Ostern können sie die Nachfrage kaum decken. Das BT hat sich bei den Produzenten in der Region umgehört.

Bühl (sre) – Der Bühler Schlachthof ist der einzige seiner Art in der Region. Doch die Einrichtung schreibt in der Regel rote Zahlen. Inzwischen ist klar: Das dürfte sich auch durch die nun erfolgte Schließungmehr...

Malsch (mak) – „Wir wollen Fleisch als Lebensmittel aufwerten“, sagt Dominik Merkel aus Waldprechtsweier, auf artgerechte Tierhaltung setzt. Der 25-Jährige und seine Familie machen das im Nebenerwerbmehr...