Alle Artikel zum Thema: Hörden

Hörden

Gaggenau (uj) – Mehrfach ist das Projekt verschoben worden. Am 5. Oktober beginnt jetzt die Sanierung der Flößerbrücke, der Verbindung zwischen Ottenau und Hörden für Radfahrer und Fußgänger.

Baden-Baden (red) – Viele Tore, packende Duelle und einige Überraschungen gab es in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals. Den größten Coup landete dabei die SG Stollhofen/Söllingen.

Auch das Thema Umzüge (hier Hörden 2020) wird beim „Fastnachtsgipfel“ Anfang Oktober zur Sprache kommen. Foto: Stephan Juch
Top

Gaggenau (tom) – Christof Florus will die Fastnachtsvereine bei Veranstaltungen unterstützen. Das BT hat sich bei ihnen umgehört, nachdem die Grokage ihre Kampagne abgesagt hat.

Gaggenau (uj) – DIe Sanierung der Flößerbrücke im Gaggenauer Stadtteil Hörden verzögert sich. Beginn ist jetzt erst im September statt im August. Die Fachfirma benötigt ein spezielles Traggerüst.

Gaggenau (red) – Mehrere Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Gaggenau wurden am Mittwochnachmittag zu Gewittereinsätzen gerufen. An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet hatte das Gewitter für kleineremehr...

Gaggenau (red) – Sportholzfäller Robert Ebner aus Hörden steckt mitten in den Wettkampfvorbereitungen. Denn am Sonntag, 23. August, geht es um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. mehr...

Der Mann hat sich vor zwei 16-Jährigen, die in der Murg badeten, entblößt. Foto: Veronika Gareaus-Kugel/BT-Archiv
Top

Gaggenau (red) - Ein Mann hat am Samstag in Hörden zwei 16-Jährige verschreckt, als er in ihrem Beisein die Hose herunterließ und onanierte. Es gibt eine Täterbeschreibung.mehr...

Weisenbach (vgk) – Die beiden Autokonzerte in Weisenbach waren am Wochenende rasch ausverkauft und begeisterten die Fans, die mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen auf den Festplatz vorfuhren.

Gaggenau (tom) – Beim Besuch von Landrat Toni Huber in der Hördener Holzwerk GmbH können die Geschäftsführer eine erfolgreiche Bilanz vorlegen.

Baden-Baden (moe) – Der Fußballbezirk Baden-Baden hat seine Staffeleinteilung für die neue Saison veröffentlicht: In der Kreisliga B soll künftig nur noch eingleisig und mit 18 Teams gespielt werden.

Gaggenau (uj) – Die Flößerbrücke ist eine wichtige Verbindung. Fußgänger und Radfahrer gelangen über sie von Hörden nach Ottenau. Das Bauwerk muss für rund 550.000 Euro (Gesamtkosten) saniert werden.

Auch am „Neufeld“ in Ottenau soll ein Baugebiet ausgewiesen werden. Foto: Slobodan Mandic
Top

Gaggenau (tom) – Es sind insgesamt gut 13 Hektar, verteilt auf neun Baugebiete: Neun Bebauungspläne brachte der Gemeinderat nun auf den Weg.

Das Provisorium wird bald ein Ende haben: Nach der Instandsetzung ist nicht nur die „bessere Hälfte“ der Flößerbrücke nutzbar.  Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (uj) – Die Flößerbrücke in Hörden soll noch dieses Jahr instandgesetzt werden. Das Bauwerk für Radfahrer und Fußgänger ist eine wichtige Verbindung in den Gaggenauer Stadtteil Ottenau.

Gaggenau (red) – Gemeinsame Probe trotz Corona-Krise? Real ist das nicht möglich. Manche Vereine nutzen deshalb die moderne Technik. Der Fanfarenzug Hörtelsteiner Herolde Hörden trift sich mittwochs zumehr...

Dr. Torsten Zuther lässt das Notfallzelt noch eine Weile neben seiner Praxis in Loffenau stehen. Foto: Metz/BT-Archiv
Top

Murgtal (uj/ham/tom) – Die Zahl der Corona-Fälle ist im Murgtal bis dato gering. Dennoch wollen die Ärzte die aufgebauten Notfallzelte und umfunktionierten Sporthallen vorerst beibehalten.

Gaggenau (uj) – Dass Stadtteile bezüglich der Infrastruktur immer weiter ausbluten – dieser Trend ist unverkennbar. Aktuelles Beispiel: Ab Ende Mai gibt es im Gaggenauer Stadtteil Hörden keine Apothekemehr...

Gaggenau (vgk) – Jetzt wurden die langersehnten Tempo-30-Schilder in der Landstraße in Hörden aufgestellt. Der Geltungsbereich der Temporeduzierung erstreckt sich vom Gasthaus „Hirsch“ bis knapp hintermehr...

Gaggenau (tom) – Eigentlich würde Patrick Hertweck in diesen Tagen gerne seinen neuen Kinderroman „Tara und Tahnee“ präsentieren. Doch die Corona-Krise kam dazwischen.

Die Eiszeit kehrt zurück: Rocco Pronesti beginnt seine Nachmittagstour in Gernsbach. Foto: Metz
Top

Gernsbach (ham) – Anstatt ihr Eis an der Stadtbrücke mit malerischem Blick auf Gernsbachs Altstadt genießen zu können, bekommen die Leckermäuler nun ihre Kugeln nach Hause geliefert. Dr Lieferservicemehr...

Gaggenau – In der aktuellen Corona-Krise geht es vor allem darum, Neuinfektionen zu vermeiden und Risiken dafür zu minimieren. Da sich die Symptome von Erkältung, grippalen Infekten, Grippe oder ebenmehr...

Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Gaggenau (vgk) – Der Spielplatz in der St. Bernhard- Straße in Hörden bekommt ein neues Spielgerät. Das entschied der Ortschaftsrat. Die alten Geräte waren marode.mehr...

Mehr als 150 Veranstaltungen wurden von der Polizei im Bereich des Präsidiums Offenburg begleitet. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Auf eine insgesamt friedliche Narrenzeit blickt die Polizei zurück. So weist die Bilanz des Polizeipräsidiums Offenburg keine sexuellen Übergriffe und weniger Alkoholfahrten aus.mehr...

Der Gemeinderat gibt in seiner Sitzung einstimmig grünes Licht für die Sanierung der Hördener Flößerbrücke. Foto: Finkbeiner/Archiv
Top

Gaggenau (mm) – Die Hördener Flößerbrücke wird saniert. Einstimmig fasste der Gemeinderat am Montagabend den Beschluss. Im Juli dieses Jahres könnte mit den Arbeiten begonnen werden.mehr...

Gaggenau (vgk) – Schon von Weitem sind in der Fastnachtszeit die Feuer zu sehen, die immer mittwochs vor den Donnerstags-Schnurren auf dem rund 250 Meter hohen Scheibenberg in Hörden entfacht werden.

Gaggenau (vgk) – Seit 44 Jahren besteht die Holzmaskengruppe Fürig Barthel. Aus diesem Anlass fand am Samstag in Hörden ein Dämmerungsumzug statt.Das farbenfrohe Spektakel war ein großer Erfolg.mehr...

Gaggenau (uj) – Die geplante Anlage zur Stromerzeugung an den Murgkaskaden in Gaggenau befindet sich in der Warteschleife. Im Doppelhaushalt sind keine Gelder enthalten. Dennoch laufen die Planungen.mehr...