Hochsprung-Star Barshim will in Bühl starten

Bühl (moe) – Das wäre ein echter Knaller: Hochsprung-Weltmeister Mutaz Barshim will beim Meeting Ende Juni in Bühl starten. Das Problem: Noch ist gar nicht klar, ob die Veranstaltung stattfindet.

Überflieger unter den Höhenjägern: Der zweifache Weltmeister Mutaz Barshim aus Katar. Foto: Matthias Schrader/AP/dpa

© picture alliance / Matthias Schrader/AP/dpa

Überflieger unter den Höhenjägern: Der zweifache Weltmeister Mutaz Barshim aus Katar. Foto: Matthias Schrader/AP/dpa

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Wolfgang Lorenz musste sich erstmal setzen. Sein Telefonat mit Athletenbetreuer Uli Geis hatte den Puls des TV-Bühl-Funktionärs schließlich kurzzeitig in die Höhe schnellen lassen. Das wiederum passt ganz gut ins Bild, denn das, was Geis dem Direktor des traditionsreichen Hochsprung-Meetings im Jahnstadion berichtete, war „ein echter Knaller“. Kein geringerer als Mutaz Barshim, der aktuelle Superstar der Höhenjäger, hat gestern angefragt, ob er in Bühl abheben kann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2021, 19:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen