Alle Artikel zum Thema: Hilpertsau

Hilpertsau

Gernsbach (BT) – Die Freiwillige Feuerwehr in Obertsrot und Hilpertsau verschmilzt weiter zu einer Abteilung. Bis 2023 soll die Fusion komplett sein.

Eine Ersatzwasserleitung führt von Ottenau zum zentralen Gernsbacher Hochbehälter auf dem Galgenbusch. Eine Weiterführung von Gaggenauer Wasser bis nach Weisenbach sei aber kein Thema. Foto: Gareus-Kugel
Top

Gaggenau (hu) – Ohne Diskussionen gingen die Tagesordnungspunkte in Rastatt, Gernsbach und Gaggenau über die Bühne: Der Wasserversorgungsverband Vorderes Murgtal soll am 30. Juni Geschichte sein.

Gernsbach (BT) – Massive Schäden am Mauerwerk erfordern die Sanierung der Stützmauer an der Ochsenbrücke zwischen Hilpertsau und Obertsrot. Die Statue des Heiligen Nepomuk wurde abtransportiert.

Bei der Verkehrskontrolle bemerkten die Polizisten, dass der Fahrer angetrunken und das Auto beschädigt war. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gernsbach (BT) – Die Polizei hat am Mittwochabend einen betrunkenen Autofahrer auf der B462 aus dem Verkehr gezogen. Da sein Auto beschädigt war, wird nun ermittelt und nach Zeugen gesucht.mehr...

In der Krise: Schaeffler ist der größte Arbeitgeber und wichtigste Gewerbesteuerzahler in der Stadt Bühl. Foto: Ulrich Coenen/BNN
Top

Bühl (BNN) – Die Schaeffler-Arbeitnehmervertretung reagiert nicht geschlossen auf die Krise des größten Bühler Arbeitgebers. Betriebsratsvorsitzender Volker Robl erklärt, was schief läuft.

Gernsbach (BT) – Ein Auto hat am Donnerstag auf der Murgtalstraße (B462) in Hilpertsau einen entgegenkommenden Wagen gestreift und einen beachtlichen Schaden verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Durch die Versorgung mit Quellwasser kann sich Weisenbach aktuell als PFC-frei bezeichnen. Foto: Stephan Juch
Top

Weisenbach (stj) – In der Gemeinde machen sich bei einigen Bürgern Sorgen breit, man könne sich die in Mittelbaden grassierende PFC-Problematik im Trinkwasser quasi selbst ins Haus holen.

Gernsbach (BT) – Bilder des Stadtarchivs schmücken den neuen „Historischen Kalender 2022“. Er ist ab sofort erhältlich und nimmt die Betrachter mit auf eine nostalgische Zeitreise durch Gernsbach.mehr...

Gernsbach (stj) – Die Schulen haben sich an die Corona-Abläufe inzwischen gewöhnt. Von Normalität aber sind sie nach wie vor weit entfernt. Das gilt auch für die Bildungseinrichtungen in Gernsbach.

Gernsbach (vgk) – Kartonhersteller Mayr-Melnhof möchte fünf Parkplätze an der Obertsroter Straße anlegen. Sie sollen vor allem die Problematik bezüglich des Anlieferverkehrs im Dorf entschärfen.

Spektakel in der Alten Turnhalle: Um hier Theater erleben zu können, muss man geimpft oder genesen sein und eine Maske tragen. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Gaggenau (BNN) – Unbeschwerte Konzerte und Theateraufführungen gehören wieder der Vergangenheit an. Die Corona-Alarmstufe zwingt Veranstalter im Murgtal, erneut strengere Maßnahmen einzuführen.

Gernsbach (BT) – Zu einem größeren Einsatz alarmierte die Leitstelle am Freitagnachmittag mehrere Rettungskräfte zur Holzbaufirma Wurm.

Gernsbach (ueb) – Schauspielerin Andrea Trude begeistert mit ihren komödiantischen Miniaturen das Publikum im Theater „Alte Turnhalle“ in Hilpertsau. Am Samstag war Premiere ihres neuen Programms.

Gernsbach (vgk) – Ein glücklicher Theaterchef konnte am Ende der Vorstellung vor sein Publikum treten. Glücklich, dass die coronabedingte Zwangspause beendet ist und wieder gespielt werden darf.

Weisenbach (mm) – Die „unendliche Geschichte“ geht weiter: Radler müssen noch ein Jahr warten, bis sie das Teilstück der „Tour de Murg“ zwischen Weisenbach und Hilpertsau gefahrlos befahren können.

Gaggenau (uj) – Ein Verlierer bei der Bundestagswahl im Murgtal ist Kai Whittaker. Der CDU-Bundestagsabgeordnete verzeichnet deutlich weniger Erststimmen, verteidigt aber sein Direktmandat.

Gernsbach (ueb) – Die Flyer sind gedruckt, die Plakate liegen bereit: Endlich kann Thomas Höhne konkrete Starttermine für die Öffnung seines Theaters, der Alten Turnhalle in Hilpertsau, verkünden.

Gernsbach (BT) – Der Musikverein Hilpertsau macht eine Konzertreise nach Italien, wo zu Ehren seines über 100 Jahre alten Mitglieds Donato Pollice in der Region Molise einige Auftritte geplant sind.

Gernsbach (ueb) – Die Viertklässler der Naturparkschule Hilpertsau sind bei der Heuernte in Reichental im Einsatz. Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins zeigen ihnen, wie das früher ging.

Hochwasser und das schlechte Wetter der vergangenen Wochen verzögern die Arbeiten an der Radlerbrücke. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Der Lückenschluss der „Tour de Murg“ zwischen Weisenbach und Hilpertsau verschiebt sich weiter – voraussichtlich auf das vierte Quartal 2021.

Gernsbach (hry) – Bei der ersten öffentlichen Führung auf dem Kunstweg am Reichenbach nach dem Lockdown liegt Schwerpunkt auf dem Werk der 1979 in Kyoto (Japan) geborenen Künstlerin Peco Kawashima.

Gernsbach (stj) – Planmäßig erfolgte die Schlussabnahme der Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Eben II in Hilpertsau und damit die Freigabe zur Grundstücksbebauung. Das meldet die Stadt.

Gernsbach (BT) – Auch im besonderen Jahr 2021 bietet das Kulturamt der Stadt Gernsbach den Kindern und Feriengästen ein interessantes und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm an.

Christian Morgenstern. Foto: Stephan Kaminski (Archiv)
Top

Gernsbach (stj) – Paukenschlag in der Gernsbacher Kommunalpolitik: Christian Morgenstern, langjähriger sozialdemokratischer Mandatsträger, tritt aus der SPD-Fraktion des Gemeinderats aus.

Gernsbach (BT) – Bei der CDU steht ein Wechsel an der Spitze bevor: Dirk Preis, der den Stadtverband Gernsbach seit 2016 führt, gibt durch seine berufliche Beanspruchung den Vorsitz in jüngere Hände.

Adelheid Theil und Thomas Höhne bei der Probe einer Szene aus der Kriminalkomödie „Zwei wie Bonnie und Clyde“. Die Premiere soll am 2. Oktober im Theater Alte Turnhalle in Gernsbach stattfinden. Foto: Nora Strupp
Top

Gernsbach (stn) – Nach einer langen Corona-Pause treten die Schauspieler Thomas Höhne und Adelheid Theil am 2. Oktober erstmals wieder vor Publikum im Theater Alte Turnhalle in Hilpertsau auf.

„Die Bevölkerung im Ort steht hinter uns“, sagen die Mitglieder der Bürgerinitiative. Sie stellen sich aktiv gegen die Baupläne der Stadtverwaltung. Foto: Lukas Gangl
Top

Gernsbach (galu) – In Hilpertsau hat sich eine Bürgerinitiative gegen die Wohnbaupläne der Stadt formiert. Im Rahmen dessen wurde der Verwaltung am Donnerstag eine Unterschriftensammlung übergeben.

Gernsbach (ham) – Die „Bürgerinitiative Bahngelände Hilpertsau“ hat ihre Aktionen ausgeweitet. Am Wochenende verteilte sie Flyer gegen die ihrer Ansicht nach zu massive Bebauung.

Gernsbach (BT) – Die CDU Gernsbach feiert 75-jähriges Bestehen: Am 27. April 1946 wurde der Ortsverband der Badischen Christlichen Sozialen Volkspartei aus der Taufe gehoben.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

Gernsbach (stj) – Die Dauerausstellung Natur am Kaltenbronn im Infozentrum läuft inzwischen im 15. Jahr – und „ist immer noch topaktuell“, wie Einrichtungsleiterin Kristina Schreier betont.

Das Regierungspräsidium plant die Renaturierung der Kaltenbronner Hochmoore. Foto: Werner Nestler
Top

Gernsbach (stj) – Über das LIFE-Förderprogramm der Europäischen Union plant das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe die Renaturierung der Kaltenbronner Hochmoore.