Alle Artikel zum Thema: Henning Schaper

Henning Schaper

Baden-Baden (fh) – Das Banksy-Werk „Girl with Balloon“ zerstörte sich während einer Auktion in London selbst und wird nun „Love is in the Bin“ genannt. 2019 war es im Museum Frieder Burda zu sehen.

Aus den Moskauer Depots geholt: Die Werke des russischen Impressionismus, darunter Ilja Repins Gemälde „Auf dem Feldrain“, sind ab Ende März in Baden-Baden zu sehen.  Foto: Tretjakow Galerie Moskau
Top

Baden-Baden (cl) – Das Museum Frieder Burda will sich behutsam erneuern, plant künftig „überraschende Projekte“, sagt Direktor Schaper. Am 27. März öffnet das Haus mit „Impressionismus in Russland“.

Udo Kittelmann prägt zukünftig die Programmatik im Museum Frieder Burda. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Top

Baden-Baden (sr) – Der langjährige Direktor der Berliner Nationalgalerie, Udo Kittelmann, ist neuer Künstlerischer Leiter des Museums Frieder Burda. Er hat schon mehrere Schauen hier kuratiert.

•Besonders am Abend stets ein Publikumsmagnet ist das Angebot vor dem Kurhaus. Künftig soll auch noch Kunst gezeigt werden. Foto: Turibio/BBE
Top

Baden-Baden (hol) – Die Kurstadt soll im August Schauplatz einer außergewöhnlichen Kunstaktion werden. Unter dem Titel „kunst findet stadt“ wird im Rahmen des Kurpark-Meetings im Kurgarten eine Begegnungmehr...