Alle Artikel zum Thema: Havarien

Havarien
Die Havariestelle: Eine bereits vorhandene Betonplatte unter der oberirdischen Bahnstrecke über dem zukünftigen Tunnel wird zur Sicherheit verlängert. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (fk) – Wieder ist der Boden locker, wieder gibt es Verzögerungen: Die Geschichte des Rastatter Bahntunnels ist um ein Kapitel reicher. Ehe Züge durch das Bauwerk rollen, wird es Ende 2026.

Rastatt (ema) – Die Hauptstadt Mittelbadens hat mit ihrem Namen keinen leichten Stand. Jetzt sind sogar von Amts wegen zwei Schnitzer in die Öffentlichkeit gedrungen.

Die Weströhre wird später fertiggestellt als zunächst geplant. Die Rheintalbahn soll von April bis Ende Oktober von Baumaßnahmen freigehalten werden.Foto: Melcher
Top

Rastatt (dm) - Die Weströhre des Rastatter Bahntunnels wird später fertiggestellt als zunächst geplant. Erst im November dieses Jahres – ursprünglich war das Frühjahr anvisiert – sollen die Vortriebsarbeiten