Alle Artikel zum Thema: Haushunde

Haushunde
Immer wieder sorgen mit Gift oder Nägeln präparierte Köder für qualvolle Todesfälle bei Hunden.  Foto: Maurizio Gambarini/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Mit Nägeln präparierte Speckstücke, die Hunde töten sollen, sind in den zurückliegenden Tagen in Lichtental gefunden worden. Einer davon lag auf der Hundewiese in der Allee.

Bei einer Hundephobie zeigen Betroffene eine extreme und unangemessene Angst vor Hunden. Foto: Ulrich Perrey/dpa
Top

Mannheim (BT) – Die Psychologin Laura-Ashley Fraunfelter forscht zum Thema Hundephobie. Im Interview mit BT-Volontärin Anna Strobel erläutert sie, wie die Angst entsteht und welche Therapie hilft.

Gernsbach (BT) – Aus aktuellem Anlass mahnt die Stadt dazu, Hunde auch im Wald an die Leine zu nehmen: Zum einen wegen der Brut- und Setzzeit, zum anderen wegen der Fuchsräude.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

Bühl/Rheinmünster (urs) – Die beiden Hobbyköche Manuel Wassmer und Verena Scheidel sind als Tierretter unterwegs und haben einen „Flyer für die ersten Schritte in der Hundesicherung“ erarbeitet.

Gernsbach (red) – Im Gernsbacher Stadtteil Reichental sollten Hundebesitzer besonders vorsichtig sein. Laut Polizei wurden auf einem Parkplatz in der Badstraße vermutlich zwei Tiere vergiftet.

Ein Reh und ihre beiden ungeborenen Kitzen wurden von zwei wildernden Hunden getötet. Symbolfoto: Julian Stratenschulte
Top

Rastatt (red) – Zwei Hunde haben bei Rauental ein Reh getötet und dabei auch den Verkehr auf der A5 gefährdet. Die Rastatter Forstverwaltung berichtet von einer Häufung von wildernden Hunden.

Wer einen oder mehrere Hunde hat, muss Steuern bezahlen und eine Hundemarke anbringen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Rastatt (red/ema) – In diesem Monat wird in Rastatt die Hundesteuer fällig. Laut Stadtverwaltung soll der Steuersatz gleich bleiben. Allerdings hat der Gemeinderat noch nicht darüber entschieden.

Startschuss in ein neues Leben: Die vier Monate alte Mischlingshündin Bella wird von Fahrer Marian und Susanne Kübel von der Pfotenhilfe Karlsruhe in die liebevollen Hände von Birgit Keller-Ortmann (links) übergeben. Foto: Kathrin Maurer
Top

Bühl (km) – Die Pfotenhilfe Karlsruhe vermittelt Straßenhunde aus dem Ausland nach Deutschland. Hündin Bella aus Rumänien hat auf diesem Weg mittlerweile ein sicheres Domizil in Bühl gefunden.

Gernsbach (red) – Die Stadtverwaltung Gernsbach bittet alle Hundebesitzer, ihre Vierbeiner beim Waldspaziergang an die Leine zu nehmen. Grund: Die Rehkitz-Risse nahmen durch freilaufende Hunde zu.mehr...

Zwei Hunde sind gemeinsam auf das Kind losgegangen. Symbolfoto: Soeren Stache/dpa
Top

Gaggenau (red) - In Gaggenau ist ein Zehnjähriger auf dem Nachhauseweg von der Schule von zwei Hunden angegriffen worden. Der Junge erlitt Bisswunden und Hämatome.mehr...

Auch bei Nachteinbruch konnten die Hunde noch nicht geborgen werden. Foto: Einsatz-Report24
Top

Au am Rhein (red) – Drei Hunde sind am Dienstag beim Schwimmen im Altrhein von der Strömung mitgerissen und durch eine Durchlassröhre getrieben worden. Zwei davon blieben vermutlich stecken und konntenmehr...

In einem Waldstück in Bietigheim ist eine junge Frau von einem Hund angegriffen worden. Symbolfoto: Soeren Stache/dpa
Top

Bietigheim (red) – Eine Frau ist am Mittwochnachmittag von einem Hund angefallen worden, der von einem Jugendlichen an der Leine geführt wurde. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.mehr...

Die Tierheimleiterin übernimmt zurzeit auch ein paar Schmuse- und Spieleinheiten mehr. Foto: Grimm
Top

Baden-Baden (naf) – Die momentane Krise lässt auch Vierbeiner nicht außen vor: der Buchtunger Tierhof in Sinzheim hat seit dem 23. März ebenfalls seine Türen für Besucher geschlossen. BT-Volontärin Nadinemehr...

Sonja Kinz und ihr Hund „Kira“ haben beim Messe-Wettbewerb „Catch the Hot Dog“ sichtlich Spaß.Foto: F.Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Weniger Besucher als im Vorjahr sind zur Verbrauchermesse „Mein Hund“ nach Rastatt gekommen. Der Veranstalter führt dies auch auf die Angst vor dem Coronavirus zurück.