Bahnhof Karlsruhe: Mann von Stadtbahn erfasst

Karlsruhe (BT) – Im Karlsruher Hauptbahnhof ist am Dienstagmittag ein Mann von einer einfahrenden Stadtbahn erfasst und schwer verletzt worden. Eine Bahn der S81 fiel aus.

Helfer kümmern sich um die verletzte Person. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

© Aaron Klewer/einsatz-Report24

Helfer kümmern sich um die verletzte Person. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Der Vorfall ereignete sich um kurz vor 13 Uhr im Gleis 13. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde dort eine Person von einer einfahrenden Stadtbahn der Linie S31 erfasst und schwer verletzt. Wie die Bundespolizei dem BT später auf Anfrage erklärte, handelte es sich um einen Anfang 30 Jahre alten Mann. Weitere Details lagen zunächst nicht vor, die Ermittlungen dauerten am späten Nachmittag noch an. Der Verletzte konnte lebend aus dem Gleisbett gerettet werden und wurde danach in eine Klinik gebracht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2021, 15:09 Uhr
Aktualisiert:
27. Juli 2021, 17:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte