Alle Artikel zum Thema: Hauptausschüsse

Hauptausschüsse
Soll wie alle Standorte des Klinikums Mittelbaden durch den zentralen Neubau ersetzt werden: Das Krankenhaus in Balg. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden (fk) – Der Baden-Badener Gemeinderat hat sich einstimmig für den Bau eines Zentralklinikums ausgesprochen. Es soll frühestens ab 2029 die Standorte Balg, Bühl und Rastatt ersetzen.

Mit der Finanzspritze sollen die Verluste durch die Corona-Krise gemildert werden. Foto: Klinikum Mittelbaden
Top

Baden-Baden (fk) – Nach dem Finanzausschuss des Rastatter Kreistags hat auch der Baden-Badener Hauptausschuss grünes Licht für eine Erhöhung des Stammkapitals des Klinikums Mittelbadens gegeben.

Das Krankenhaus in Bühl soll nach dem Votum der vorberatenden Ausschüsse wie alle Standorte des Klinikums Mittelbaden zentral ersetzt werden. Foto: Klinikum Mittelbaden/Archiv
Top

Baden-Baden (fk) – Nach dem Verwaltungsausschuss des Kreistags hat sich auch der Hauptausschuss Baden-Baden klar für den Bau eines zentralen Klinikums in Mittelbaden ausgesprochen.

Insgesamt sollen dem Klinikum 18,25 Millionen Euro mehr an Stammkapital zur Verfügung stehen. Foto: Nico Fricke
Top

Rastatt (fk) – Der Kreisfinanzausschuss Rastatt hat eine Erhöhung des Stammkapitals für das Klinikum Mittelbaden beschlossen. 2020 machte der Klinikverbund elf Millionen Euro Miese.

Spätestens ab 2025 soll in der Alten Schule die zentrale Ortsverwaltung des Reblandes untergebracht sein. Foto: Christina Nickweiler/BT-Archiv
Top

Baden-Baden (hez) – Die geplante Zusammenlegung der Rebland-Ortsverwaltungen in der Alten Schule in Steinbach wurde vom Hauptausschuss gebilligt. Am Montag entscheidet abschließend der Gemeinderat.

Baden-Baden (hez) – Die Stadtverwaltung spricht sich für eine Aufhebung der im Juli beschlossenen Haushaltssperre auf. Über diesen Vorschlag soll der Hauptausschuss am Montagabend entscheiden.

Baden-Baden (nof) – Improvisationstalent ist in der Stadtverwaltung derzeit gefragt, wenn es darum geht, die Sitzungen des Gemeinderats abhalten zu können. Weil der Rathaussaal coronabedingt nur sehr

Am Freitag sollen die FFP2-Masken in Baden-Baden ankommen. Foto: Christian Beutler/KEYSTONE/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Der Hauptausschuss des Gemeinderats hat am Monatagabend grünes Licht dafür gegeben, dass die Verwaltung 100.000 Einweg-Masken der Schutzklasse FFP2 kaufen kann, um ihre Mitarbeitermehr...

Baden-Baden (hez) – Die Kurstadt möchte keine weiteren Städtepartnerschaften eingehen, weil man sich mit den bestehenden Beziehungen bereits ausgelastet fühlt.