Alle Artikel zum Thema: Häuser

Häuser
Der kleine Altbau am Eingang der Mühlenstraße, in dem einst Schuh-Meier angesiedelt war, muss weichen. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre/nad) – In Bühl beim Johannesplatz wird das alte Haus am Eingang der Mühlenstraße abgerissen. Dagegen wird das Gasthaus „Blume“ auf der gegenüberliegenden Seite bewahrt.

Michael Liß (Zweiter von links) mit weiteren Helfern. In der Mitte der Bewohner eines zerstörten Hauses. Foto: privat
Top

Gernsbach (vgk) – Der Gernsbacher Michael Liß (53) packte ehrenamtlich im Katastrophengebiet Ahrtal an. Noch immer bekommt er Gänsehaut, wenn er an die Zerstörungen und das Leid im Ahrtal denkt.

Im Dachbereich eines Hauses in der Lange Straße ist ein Brand ausgebrochen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Glimpflich endete am Mittwochmorgen ein Brand, der im Dachbereich eines Hauses in der Lange Straße ausgebrochen war. Die Feuerwehr Baden-Baden hatte die Lage rasch unter Kontrolle.

Loffenau (stj) – Auch ohne aktuelles Neubaugebiet herrscht in Loffenau reges Interesse an Bauvorhaben. Dies wertet die Gemeinde als gutes Zeichen der Innenverdichtung.

16 von 29 Bewohnern des Hauses Benedikt in der Badener Straße wurden umgesiedelt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Das Landratsamt hat gegenüber dem Pflegeheim Haus Benedikt eine Teiluntersagung des Betriebs wegen gravierender Mängel verhängt. Mehrere Bewohner wurden verlegt.

Auf dem Areal der früheren Elchesheimer Schule wird aufgeräumt. Die Gemeinde will Platz für zwei große Wohnhäuser mit Tiefgarage schaffen. Foto: Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen (HH) – Für das Projekt müssen die „Alte Schule“ Elchesheim und ein Vereinsheim weichen: Dreigeschossige Häuser sind neben der „Alten Kirche“ geplant.

Aufbau eines Fertighauses: Die Bedeutung der Immobilie ist in der Corona-Pandemie größer geworden. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Stuttgart/Baden-Baden (tas) – Corona macht eigene Häuser und Wohnungen attraktiver: Trotz steigender Immobilienpreise fordern die Menschen im Südwesten mehr Baukredite bei der Landesbausparkasse an.

Ein mutmaßlicher Einbruch hat sich in Forchheim als Missgeschick eines jugendlichen Bewohners entpuppt. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Top

Rheinstetten (red) – Ein vermeintlicher „Einbrecher“ hat in der Nacht zum Montag im Rheinstetten-Forchheim einen Polizeieinsatz ausgelöst. Es handelte sich aber um den Sohn des Hauses.

Gernsbach (vgk) – Die Stadt Gernsbach unternimmt beim Gelände zwischen der Stadtbahnhaltestelle und der Bahnhofstraße in Hilpertsau den nächsten Anlauf, um es einer Bebauung zuzuführen.

Rastatt (naf) – Die neue Pflegeeinrichtung im Münchfeld in Rastatt hat am Montag seine erste Bewohnerin empfangen. Aufgrund der Corona-Situation wurde auf eine Eröffnungsfeier verzichtet.

Baden-Baden (hol) – Landwirt Michael Bilger und die Stadtverwaltung einigen sich im Streit um die Farbe des grünen Hauses zwischen Steinbach und Bühl.

Wegen eines Gaslecks kam es am Sonntag in der Ulmer Innenstadt zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Ulm (dpa) – Wegen eines Gaslecks sind in der Ulmer Innenstadt mehrere Wohnhäuser vorübergehend evakuiert worden. Bei Bauarbeiten war zuvor die Dichtung einer Gasleitung beschädigt worden.mehr...

Der Blick vom Sagenweg in Obertsrot auf den Wohnpark „Am Sonnenrain“ verdeutlicht die Dimensionen des Projekts in Scheuern. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj) – Das größte Wohnbauprojekt im Murgtal, der Wohnpark „Am Sonnenrain“ in Scheuern, nimmt Gestalt an: Mehr als die Hälfte aller Einheiten in den elf Häusern sind bereits verkauft.

Gernsbach (stj) – Denkmalschutz contra Energiewende: Wie schwer es ist, diese zwei hehren Ziele miteinander in Einklang zu bringen, zeigt das Beispiel von Gerd Kappler. Er versucht schon seit Jahren,