Hackfleisch wegen Fremdkörper zurückgerufen

Münster (BT) – Das Unternehmen WestfalenLand Fleischwaren GmbH hat sein abgepacktes Rinderhackfleisch zurückgerufen. Nach Angaben des Unternehmens könnten sich in dem Produkt Fremdkörper befinden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.