Große Lockerungen für Mittelbaden in Sicht

Rastatt/Baden-Baden (fk/lsw) – Die Mittelbadener können sich womöglich bald über weitreichende Lockerungen freuen. Die Kreise Baden-Baden und Rastatt lagen zuletzt unter der Inzidenzmarke von 35.

Sobald der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 35 liegt, ist der Biergartenbesuch ohne Test möglich. Foto: Thomas Warnack/dpa

© dpa

Sobald der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 35 liegt, ist der Biergartenbesuch ohne Test möglich. Foto: Thomas Warnack/dpa

Von Von BT-Redakteur Florian Krekel und Vanessa Reiber

Länger Ausgehen, Sport im Studio und hier oder da sogar ein Biergarten ohne Testpflicht – die neue Corona-Verordnung in Baden-Württemberg gibt Menschen seit Montag in vielen Städten und Kreisen wegen der sinkenden Infektionszahlen noch mehr Freiheiten zurück. Nachdem die Inzidenzzahlen dafür in Mittelbaden noch nicht ausreichten, sind ab Ende der Woche nun auch weitgehende Lockerungen für die Kreise Rastatt und Baden-Baden in Sicht.
Denn, was erlaubt ist, richtet sich nach der Sieben-Tage-Inzidenz in den Regionen. In den meisten Stadt- und Landkreisen lag die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche zuletzt bei Werten zwischen 35 und 50.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.