Kein Starttermin für Green Airlines

Baden-Baden/Rheinmünster/Karlsruhe (vo) – Nach wie vor gibt es keinen Starttermin für Flüge von Green Airlines vom Baden-Airport nach Berlin. Die angekündigte Verbindung fällt der Pandemie zum Opfer.

Geht es im März los? Green Airlines hat den Start seiner Flüge vom Baden-Airport nach Berlin „pandemiebedingt“ immer wieder verschoben. Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv

© fuv

Geht es im März los? Green Airlines hat den Start seiner Flüge vom Baden-Airport nach Berlin „pandemiebedingt“ immer wieder verschoben. Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv

Von Jürgen Volz

Nach wie vor gibt es keinen Starttermin für Flüge von Green Airlines vom Baden-Airport nach Berlin. Die schon im Sommer vergangenen Jahres für den Herbst angekündigte neue Verbindung fällt weiter der Corona-Pandemie zum Opfer. Inzwischen nennt die virtuelle Fluggesellschaft mit Sitz in Karlsruhe als möglichen Starttermin Ende März. Aber auch das ist angesichts der andauernden Einschränkungen im Reiseverkehr noch offen. Green Airlines halte jedoch an der Strecke in die Hauptstadt fest, sagte Geschäftsführer Stefan Auwetter kürzlich gegenüber einem Fachjournal.

Die Kosten für bereits gebuchte Tickets würden vollumfänglich zurückerstattet, hieß es Ende Oktober von Green Airlines.

Die französische Regionalfluggesellschaft Chalair soll für die Karlsruher die Flüge zwischen dem Baden-Airport und Berlin durchführen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2020, 12:24 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2021, 14:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

StefanT 29.10.202014:04 Uhr

Es ist doch schon längst öffentlich, dass die Flüge nun ab 02.12. starten. Siehe Flugplan
https://www.baden-airpark.de/wp-content/uploads/Flugplan_Winter_2020-2021.pdf


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.