Alle Artikel zum Thema: Gewalt

Gewalt
Wer ein Spiel verliert, wird erschossen: Die Szenen der südkoreanischen Serie „Squid Game“ können Kinder und Jugendliche psychisch belasten. Foto: dpa/Netflix | Noh Juhan
Top

Offenburg/Baden-Baden (nad) – Ein makaberer Trend beunruhigt Lehrer und Eltern: Junge Schüler spielen Gewaltszenen der Serie „Squid Game“ nach. Das Polizeipräsidium Offenburg warnt per Elternbrief.

Im Behandlungsraum des Childhood-Hauses in Offenburg kann ein Arzt die von Gewalt betroffenen Kinder direkt vor Ort untersuchen, entsprechend versorgen und die Verletzungen dokumentieren. Foto: Michael Bader/Childhood Deutschland
Top

Offenburg (for) – Das Childhood-Haus in Offenburg dient als Anlaufstelle für Minderjährige, die von sexualisierter Gewalt oder Misshandlung betroffen sind. Die Hilfe wird unter einem Dach gebündelt.

Ein fliegender Teller oder eine Ohrfeige: Viele Frauen leiden unter aggressivem Verhalten ihrer Partner. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Betroffene finden auch in Zeiten von Corona Zuflucht im Frauen- und Kinderschutzhaus. Und das ist auch wichtig, denn Gewalt macht keine Pause, das sagt auch die Hausleiterin.

Kathrin Yen hat 2011 die Gewaltambulanz am Universitätsklinikum in Heidelberg ins Leben gerufen. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden/Heidelberg (for) – Nach der Gewaltambulanz in Heidelberg sollen nun in Ulm, Freiburg und Stuttgart Einrichtungen entstehen, in denen Spuren nach Gewaltverbrechen gesichert werden können.

 Flüchtlinge aus der äthiopischen Konfliktregion Tigray im Sudan. Der Konflikt in ihrer Heimat wird als Krieg eingestuft. Foto: Marwan Ali/dpa
Top

Heidelberg (tt) – Heidelberger Wissenschaftler haben das Globale Konfliktbarometer 2020 vorgelegt. Es enthält wenige gute Nachrichten.

Freiheitsstrafe. Aber statt ins Gefängnis geht es für den mutmaßlichen Täter in eine Entzugsanstalt.  Symbolfoto: Marcus Führer/dpa
Top

Bühl (nie) – Das Landgericht sieht es als erwiesen an, dass der Verurteilte, sein Opfer einem Gewalt-Martyrium ausgesetzt hat. Der Angeklagte muss aber nicht hinter Gitter, sondern wird eingewiesen.

Ein Foto, das um die Welt geht: Deutsche Schläger prügeln auf den reglos am Boden liegenden Gendarmen ein. Foto: Staatsanwaltschaft_Essen/picture-alliance/dpa/dpaweb/Archiv
Top

Baden-Baden/Lens (fk) – Bei der Fußball-WM 1998 in Frankreich ereignete sich eine der dunkelsten Stunden der deutschen Fußballgeschichte: Hooligans verletzten den Gendarmen Daniel Nivel schwer.

Der Mercedes-Fahrer schlug seinem Kontrahenten eine Bierflasche ins Gesicht. Symbolfoto: Tobias Hase/dpa
Top

Rastatt (red) – Zwei Autofahrer sind in Rastatt aneinandergeraten. Einer der Männer schlug letztlich dem anderen eine Bierflasche ins Gesicht. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.mehr...

Astrid Mehrfeld (links) und Margret Mergen mit der Flagge der Organisation Terre des Femmes. Foto: Stadt Baden-Baden
Top

Baden-Baden (ans) – Baden-Baden sagt „Nein zu Gewalt an Frauen“: Und zwar, indem dort ab dem 25. November bis zum 10. Dezember täglich viele Gebäude und Fenster in orangefarbenem Licht erstrahlen.

Rastatt (red) – Ein unbekannter Täter ist in eine Gaststätte in Rastatt eingedrungen. Er richtete im Gastraum ein heilloses Durcheinander an. Ob er etwas stahl, war zunächst unbekannt.mehr...

Für private Festlichkeiten oder gesellige Treffen kann die Käppeleshütte mit Außengrillplatz angemietet werden. Nach der folgenschweren Auseinandersetzung in der Nacht auf Sonntag hat die Polizei die Eingangstür mit einem Siegel versehen. Foto: Juch
Top

Loffenau (stj) – Nach der blutigen Auseinandersetzung an der Käppeleshütte sind Haftbefehle wegen gemeinschaftlichen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen worden.

Eine neue Anlaufstelle für Fragen im Zusammenhang mit sexualisierter Diskriminierung, sexueller Belästigung und Gewalt soll geschaffen werden. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (bjhw) – Mit einer Anlaufstelle für Fragen im Zusammenhang mit sexueller Belästigung und Gewalt zieht Theresia Bauer Konsequenzen aus den Vorgängen am Badischen Staatstheater.mehr...

Thomas Berger ist Polizeivizepräsident in Stuttgart. In der Krawallnacht hatte er die Einsatzleitung.  Foto: PP Stuttgart
Top

Stuttgart (bjhw) – Im BT-Interview mit Brigitte J. Henkel-Waidhofer spricht der Stuttgarter Polizeivizepräsident Thomas Berger über die Herausforderungen in seinem Beruf.