Alle Artikel zum Thema: Gesundheitsschutz und Vorsorge

Gesundheitsschutz und Vorsorge
„Man kann nicht mit dem Wissen von heute die Entscheidungen im Januar rückwirkend bewerten“: Andrea Ammon. Foto: Pizzoli/AFP
Top

Baden-Baden (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde (ECDC), Andrea Ammon, warnt in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. Außerdem sollten die Lockerungen nur nach

Mahnt schrittweise Lockerungen an, um deren Auswirkungen bewerten zu können: Andrea Ammon, Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde. Foto: Annette Reuther/dpa
Top

Baden-Baden/Stockholm (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde, die deutsche Medizinerin Andrea Ammon, warnt im BT in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. mehr...