Alle Artikel zum Thema: Generallandesarchiv Karlsruhe

Generallandesarchiv Karlsruhe
Das Kindersolebad in Bad Dürrheim diente schon 1913 als Kurort. Jahrzehnte später wurden dort Medikamententests durchgeführt. Foto: Generallandesarchiv Karlsruhe
Top

Baden-Baden (naf) – Grausame Bestrafungen an der Tagesordnung: Zwischen der Nachkriegszeit und den 80er Jahren wurden jahrzehntelang Kinder in Verschickungsheimen misshandelt.

Ener Simsek wurde in Jena vom NSU ermordet. Nach ihm wurde inzwischen ein Platz benannt.    Foto: Bodo Schackow/dpa/av
Top

Karlsruhe (kli) – Eine Expertentagung in Karlsruhe befasst sich mit der Herausforderung Rechtsextremismus. Dabei wird klar: Der NSU-Terror hat Veränderungen bei den Sicherheitsbehörden angestoßen.

Rastatt (sl) – „Demokratie wagen?“: Eine Wanderausstellung des Generallandesarchivs Karlsruhe macht im Rastatter Schloss Station und zeigt, dass Demokratie auch deutsche Traditionen hat.

Sinzheim (cn) – Anfang Juli hätte – anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung Leiberstungs vor 700 Jahren – ein großer Festumzug mit mehr als 90 Gruppen stattfinden sollen. Ebenso wie der Wendelinusritt