Gebürtiger Bühler ist Grammy-Kandidat

Bühl (rud) – Thomm Jutz aus Bühl ist in der Kategorie „Bestes Bluegrass-Album des Jahres“ für den Grammy nominiert. Seit 2003 lebt Jutz in Nashville. BT-Mitarbeiter Georg Rudiger hat ihn interviewt.

Ist als Musiker in Nashville seit Jahren sehr erfolgreich: Thomm Jutz stammt aus Bühl. Foto: Jefferson Ross/Audrey Fletcher/pr

© red

Ist als Musiker in Nashville seit Jahren sehr erfolgreich: Thomm Jutz stammt aus Bühl. Foto: Jefferson Ross/Audrey Fletcher/pr

Von Georg Rudiger

BT: Herr Jutz, wie haben Sie von der Grammy-Nominierung erfahren?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2020, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte