Alle Artikel zum Thema: Galerie Fruchthalle

Galerie Fruchthalle
Das frühere Ottersdorfer Schullehrerhaus, das Anselm Kiefer zurückgekauft hat. Sein Vater hatte an der örtlichen Schule seine Laufbahn als Kunstpädagoge begonnen. Foto: Alena Wacker
Top

Rastatt (dm) – Der deutsche Star-Regisseur Wim Wenders dreht einen Dokumentarfilm über den Künstler Anselm Kiefer und kommt dafür mit seiner Crew auch nach Ottersdorf.

Rastatt (sl) – Nach dem überraschenden Tod von Bibliothekarin Heike Endermann im Frühjahr will die Stadt Rastatt nun an ihrem künftigen Nachfolger sparen und schreibt eine 50-Prozent-Stelle aus.

Die Handwerker sind zugange: Das ehemalige Schullehrerhaus in Ottersdorf, das Anselm Kiefer von der Stadt Rastatt gekauft hat.Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Der weltberühmte Künstler Anselm Kiefer hat sein Elternhaus in Ottersdorf von der Stadt gekauft. Im Gespräch ist, dass dort nach der Restaurierung ein Museum entsteht.

Juliane Henrich und Wolfgang Wingert stoßen vor dem „Ratsstübl“ in der Innenstadt auf die neue Freiheit an. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Seit Samstag darf die Gastronomie wieder Gäste bewirten, Museen öffnen, und seit Pfingstmontag lockt auch das Freibad Natura zum Schwimmen. Ein Rundgang durch die Barockstadt.

Das Kantorenhaus wurde 1906 gemeinsam mit der benachbarten Synagoge erbaut. Seit 2010 beherbergt es eine Dokumentation zur jüdischen Geschichte Rastatts. Foto: av
Top

Rastatt (sl) – Die Pandemie macht auch den Rastatter Museen zu schaffen, was sich in den Besucherzahlen niederschlägt. Jetzt will das Stadtmuseum wieder loslegen.

Rastatt (sl) – Die Städtische Galerie Fruchthalle in Rastatt hat einen neuen Leiter: Kunsthistoriker Sebastian Schmitt tritt am 14. Dezember seine Stelle an und wird von Peter Hank noch eingearbeitet

Bis auf Weiteres bleibt es noch still im Rastatter Residenzschloss. Foto: Staatliche Schlösser
Top

Die Museen in der Barockstadt bereiten sich nach der Corona-Zwangspause auf eine Öffnung vor, das Residenzschloss und Schloss Favorite bleiben aber bis auf Weiteres geschlossen.