Alle Artikel zum Thema: Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehreinsatz: Eine Gartenhütte in Sinzheim ist in Brand geraten.         Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Sinzheim (BT) – Aufregung in Sinzheim am Mittwochabend: Eine größere Hütte auf einem Gartengrundstück gerät in Brand – verletzt wird aber niemand.

Jan Förstera, Achim Strohmeier, Jan Borowski, Thomas Weber, Tom und Ben Gönner, Sandra Borowski und Hans-Peter Braun (von links) bei der Preisvergabe. Foto: Natalie Dresler
Top

Bühlertal (nad) – 57 Mitglieder der Bühlertäler Jugendfeuerwehr dürfen sich „Nachwuchshelden“ nennen. Sie haben beim gleichnamigen Förderwettbewerb gewonnen und ein Preisgeld verliehen bekommen.

Die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Gernsbach, baut einen Sichtschutz auf, um neugierige Blicke auf das tragische Geschehen am Bahnhof zu verhindern. Foto: Daniel Klumpp
Top

Gernsbach (stj) – Zu einem schweren Unfall im Bereich des Bahnhofs Gernsbach kam es am Freitag gegen 13.30 Uhr. Eine 73-jährige Fußgängerin wurde von einer Stadtbahn erfasst und starb.

Amtsübergabe im Hügelsheimer Rathaus: Die neue Bürgermeisterin Kerstin Cee nimmt die silberne Amtskette von ihrem Vorgänger Reiner Dehmelt entgegen. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (sawe) – Kerstin Cee ist die neue Bürgermeisterin in Hügelsheim. Am Mittwoch hat sie die Rathausschlüssel und die Amtskette aus den Händen ihres Vorgängers Reiner Dehmelt entgegengenommen.

Rheinmünster (ar) – An der Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr Rheinmünster gibt es einen Wechsel. Thomas Hofmann ist der Nachfolger von Thomas Arnheiter.

Gernsbach (vgk) – „Es ist eine schwierige Zeit“, sagt Dennis Reiser, Kommandant der Gernsbacher Feuerwehr. In der Corona-Pandemie muss auch die Wehr viele Dinge beachten. Übungen sind nicht möglich.

Hügelsheim (sawe) – Als Bürgermeisterkandidat ist Alexander Roll bisher öffentlich nicht in Erscheinung getreten. Gut zwei Wochen vor der Wahl nennt er die Gründe für seine Bewerbung in Hügelsheim.

Sinzheim (nie) – Die Freiwillige Feuerwehr Sinzheim macht bei der Aktion #bluelightfirestation-Challenge mit und damit darauf aufmerksam, dass die Wehren für die Bevölkerung da sind.

Muggensturm (sl) – Die Freiwilligen Feuerwehren brauchen Nachwuchs, doch die Konkurrenz an Freizeitangeboten ist außerhalb von Pandemiezeiten groß. Trotzdem hat das große rote Auto noch seinen Reiz.

Wenn’s brennt, müssen schnell viele Einsatzkräfte verfügbar sein – in Kernstadt und Ortsteilen halten sich insgesamt 240 Ehrenamtliche dafür bereit. Foto: Daniel Melcher/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Die Rastatter Freiwillige Feuerwehr, „unverzichtbares Standbein für die Gefahrenabwehr und öffentliche Sicherheit“, zählt künftig fünf hauptamtliche Stellen mehr als zuvor.

Gaggenau (fmb) – Am frühen Donnerstagabend war die Kernstadtfeuerwehr bei einem Wohnungsbrand in der Hildastraße im Einsatz, am frühen Freitagmorgen wurde sie nach Selbach gerufen.mehr...

Gaggenau (red) – Mehrere Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Gaggenau wurden am Mittwochnachmittag zu Gewittereinsätzen gerufen. An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet hatte das Gewitter für kleineremehr...

Die Freiwillige Feuerwehr rückt regelmäßig mit Löschfahrzeugen an, um den Bäumen zu helfen – wie hier auf dem „Grünen Teppich“ beim Landratsamt. Foto: Stadt Rastatt/Heike Dießelberg
Top

Rastatt (red) – Die Feuerwehr kommt, wenn es brennt. Auch dann, wenn die Sonne gnadenlos vom Himmel brennt. In Rastatt sind die Floriansjünger sowie die Mitarbeiter der Stadt im Dauereinsatz.mehr...

Loffenau (ham) - Der Loffenauer Gemeinderat muss ausnahmsweise die Spitze der Freiwilligen Feuerwehr bestimmen, weil deren Jahreshauptversammlung samt Wahlen ausfiel aufgrund der Pandemie.

Baiersbronn (red ) – Hilferufe eines Mannes aus dem Wald lösten am Freitag um 17.50 Uhr einen Sucheinsatz in einem Waldstück im Baiersbronner Ortsteil Friedrichstal aus.mehr...