Freiburg besiegelt Schalkes Schicksal

Freiburg (mi) – Mit dem 4:0-Heimsieg gegen Schalke 04 beglückte der SC Freiburg die eigenen Fans und sorgte gleichzeitig für Trauer bei den Gästen: Schalke steht unmittelbar vor dem Abstieg.

Am Boden: Klaas-Jan Huntelaar und seine Kollegen vom FC Schalke 04 sind nicht mehr zu retten. Foto:Tom Weller/dpa

© dpa

Am Boden: Klaas-Jan Huntelaar und seine Kollegen vom FC Schalke 04 sind nicht mehr zu retten. Foto:Tom Weller/dpa

Von BT-Redakteur Michael Ihringer

Vor dem Stadioneingang standen fünf Maskierte in blauen Trikots. „Glückauf“ begrüßten sie sich. Echte Liebe ist, wenn die Beziehung noch so erkaltet, aufs Schmerzlichste strapaziert ist, und man dann doch 510 Kilometer fährt, um vor einem leeren Schwarzwaldstadion zu stehen. Und zu warten. Auf das königsblaue Wunder? Das haben die Millionen Schalke-Fans hierzulande in dieser Saison tatsächlich erlebt, aber ganz anders als gedacht. Und selbst jene mit einem sehr optimistischen Gemüt müssen nun die letzten Wochen dieser total vermaledeiten Saison ganz tapfer sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen