Alle Artikel zum Thema: Freibäder

Freibäder
•Das Freibad Malsch, hier ein Bild aus der Zeit vor der Pandemie, erlaubt ab Samstag mehr Besucher und öffnet dann in zwei Schichten. Foto: Uwe Roeder/Archiv
Top

Malsch (ar) – 500 Besucher dürfen sich ab Samstag gleichzeitig im Freibad Malsch aufhalten. Zutritt ist in zwei Schichten möglich. Wer vorab ein Online-Ticket bucht, kommt schneller rein.

Murgtal (stj) – Pünktlich zum Saisonstart fünf weiterer Freibäder im Murgtal am 12. Juni greifen die Regelungen für eine Inzidenz unter 35. Das bedeutet: Keine Testpflicht, mehr Besucher.

Der Sportunterricht darf in den Schulen im Landkreis von nun an wieder stattfinden. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Rastatt (BT) – Der Landkreis Rastatt darf ab Samstag, 12. Juni, weitere Lockerungen umsetzen. Grund ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 35 lag.

Mit Erreichen einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 35 ist ein negativer Coronatest nicht mehr Voraussetzung, um die Außengastronomie zu besuchen. Foto: Annette Riedl/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Es war ein Auf und Ab, doch nun ist eine neue Zielmarke erreicht: Ab Freitag darf im Stadtkreis Baden-Baden weiter gelockert werden.

Sobald der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 35 liegt, ist der Biergartenbesuch ohne Test möglich. Foto: Thomas Warnack/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk/lsw) – Die Mittelbadener können sich womöglich bald über weitreichende Lockerungen freuen. Die Kreise Baden-Baden und Rastatt lagen zuletzt unter der Inzidenzmarke von 35.

•Idyllisch gelegen ist der Erländersee mit der Mosquito-Strandbar im Hintergrund, die ebenfalls geöffnet ist. Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sawe) – Viele Freibäder in der Region sind bereits in die Saison gestartet, auch der Erländersee auf Hügelsheimer Gemarkung ist seit 1. Juni wieder für den Badebetrieb geöffnet.

Viel Platz im Wasser: „Man hat das ganze Becken für sich alleine“, schwärmt eine der wenigen Besucherinnen.  Foto: Natalie Dresler
Top

Bühl (nad) – Im Bühler Schwarzwaldbad fiel der Saisonstart am Wochenende verhalten aus. Nur etwa 100 Gäste nutzten das Sonnenwetter am Samstag für einen Besuch des Freibads.

Juliane Henrich und Wolfgang Wingert stoßen vor dem „Ratsstübl“ in der Innenstadt auf die neue Freiheit an. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Seit Samstag darf die Gastronomie wieder Gäste bewirten, Museen öffnen, und seit Pfingstmontag lockt auch das Freibad Natura zum Schwimmen. Ein Rundgang durch die Barockstadt.

Die Freibadsaison kann beginnen: Das Bertholdbad erwartet die ersten Besucher.  Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Die Freibäder haben ab Donnerstag geöffnet: Mit dem Hygienekonzept des vergangenen Jahres ist der Zugang möglich. Hinzu kommt die Pflicht, einen Corona-Test vorzuweisen.

Liegt die Inzidenz mehr als fünf Tage unter 100, können Gastronomen und Freibäder in Baden-Württemberg wieder ihre Pforten öffnen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (fk) – Die Inzidenz in Baden-Baden sinkt weiter. Bleibt sie unter 100, können Gastronomiebetriebe und etwa auch Freibäder aller Voraussicht nach am Donnerstag öffnen.

Liegt die Inzidenz mehr als fünf Tage unter 100, können Gastronomen und Freibäder im Land wieder ihre Pforten öffnen. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (fk/lsw) – Bleiben die Inzidenzzahlen unter der Marke von 100, können im Stadtkreis Baden-Baden Gastronomen und auch Freibäder wohl ab Mitte kommender Woche wieder ihre Pforten öffnen.

Standsicherheit aktuell gefährdet: Das Alohra könnte aber für eine Übergangsphase saniert werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Geht es nach Einschätzung des Gutachters, dann könnte das Alohra für eine Zwischenlösung saniert werden, bis das neue Kombibad steht.

Betriebsleiter Andreas Schrott zeigt, wo noch Restarbeiten zu erledigen sind. Auch das Wasser muss noch in die Becken. Foto: Nico Fricke
Top

Bühl (nof) – Im Bühler Schwarzwaldbad herrscht trotz Corona keineswegs Stillstand. Denn die Sportstätten GmbH hofft auf eine Öffnung spätestens Mitte Juni, und hat für den Berieb einiges investiert.

Malsch (ar) – Noch ist eine Öffnung des Freibads Malsch unwahrscheinlich, dennoch laufen die Vorbereitungen. Gedacht ist an drei Öffnungsphasen mit maximaler Besucherkapazität.

Blick ins Alohra (Archivbild), das derzeit wegen Corona geschlossen ist. Unabhängig davon soll es während der Freibadsaison rund 16 Wochen dicht bleiben. Foto: Oliver Hurst
Top

Rastatt (dm) – Weniger Einnahmen, höhere Kosten: Die Stadt Rastatt will in diesem Jahr keinen Bäder-Parallelbetrieb mehr anbieten. Das Alohra soll während der Freibadsaison geschlossen bleiben.

Gernsbach (stj) – Als das Freibad in Lautenbach Anfang des Jahres aus finanziellen Gründen plötzlich vor dem Aus steht, mobilisiert die Schwimmbad-Initiative die Bürgerschaft – mit Erfolg.

Gernsbach (red) – Das in die Jahre gekommene Freibad in Lautenbach erstrahlt bald in neuem Glanz. Begonnen wurde jetzt mit dem Abriss. Fast eine Million Euro kostet die Sanierung.mehr...

Gernsbach (ham) – Die Besucherzahlen in den vier Gernsbacher Freibädern sind 2020 dramatisch eingebrochen. Der Rückgang beträgt im Vergleich zur Saison 2019 mehr als 70 Prozent.

Ab Donnerstag darf hier wieder geschwommen werden – allerdings nur im Kreisverkehr. Symbolfoto: BT-Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Der Sommer bleibt noch ein wenig, die Freibäder in Baden-Baden und Steinbach gehen daher bis Mittwoch in die Verlängerung. Das Hallenbad im Bertholdbad öffnet am Donnerstag.mehr...

Kam dieses Jahr besonders gut an: Das neue Strandbad in Sandweier. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (sga) – Durch die Corona-Einschränkungen sind diese Saison insgesamt knapp 65.000 Besucher weniger in den Freibädern gewesen. Positiv fiel auf, dass es keinerlei Zwischenfälle gab.

Baden-Baden (red) – Bald endet die Badesaison der städtischen Freibäder und auch des Strandbads. Das Bertholdbad-Hallenbad öffnet zu den üblichen Zeiten, aber mit coronabedingten Schutzkonzeptenmehr...

Gaggenau (red) – Ein Betrieb wie vor Corona wird im Hallenbad nicht möglich sein, kündigt der Fachbereichsverantwortliche Manfred Schnaible an. Dennoch ist man bei der Stadt froh und optimistisch.mehr...

Das Becken im Rheinstrandbad ist mit Absperrgittern und rot-weißem Band umzäunt. Es gibt einen separaten Ein- und Ausgang, die Personenzahl ist streng limitiert. Foto: Volker Knopf
Top

Karlsruhe (vkn) – Einblicke ins Freibad Karlsruhe-Rappenwört im Corona-Krisenmodus: Viele Beschränkungen, eine Saison ohne Wellen und ein Online-Ampelsystem, das sich bewährt hat.

Selbst bei guter Auslastung ist auf den Liegewiesen im Obertsroter Freibad noch genügend Platz für weitere Besucher, die problemlos die Abstandsregeln einhalten können. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Nachdem bei den heißen Temperaturen Dutzende Gäste im Freibad Obertsrot abgewiesen werden mussten, erläutert die Stadt Gernsbach die Berechnungsgrundlage für die Besucherkapazität.

Der Boden in der Schwimmhalle stammt noch aus den 1970er Jahren. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – Im Bühler Schwarzwaldbad geht die Arbeit nie zu Ende: Die Einrichtung aus dem Jahr 1974 hat alljährlich einen großen Sanierungsbedarf. Vieles erledigt das Team im laufenden Betrieb.

Gernsbach (stj) – Freude bei den Schwimmbadfreunden: Ohne Gegenstimme hat der Gemeinderat beschlossen, alle vier Gernsbacher Freibäder ab 10. Juli unter Corona-Bedingungen zu öffnen.

Baden-Baden (red) – Das Strandbad Sandweier hat seit Dienstag seine Tore geöffnet. Nachdem bereits in der vergangenen Woche Hardbergbad, Berthold-Freibad und Freibad Steinbach in Betrieb gegangen sind,mehr...

Abstand halten, ist auch im Rastatter Freibad Natura die Devise. Zudem sind Laufwege für die Badegäste markiert. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (dm) - Die Rastatter Bäder öffnen am Dienstag wieder. Im Hallenbad Alohra geht es ab 10 Uhr, im Freibad Natura ab 15 Uhr los. In beiden Bädern gibt es ein Schichtmodell für Badegäste.mehr...

Forbach (uj) – Öffnet das beliebte Montana-Bad Forbach in dieser Saison oder bleiben die Pforten den Sommer über geschlossen? Mit dieser Frage wird sich der Forbacher Gemeinderat im Rahmen seiner nächstenmehr...

Bühl (red) – Das Warten hat ein Ende: Im Bühler Schwarzwaldbad ist der Betrieb wieder aufgenommen worden. Allerdings sind besondere Auflagen zu beachten.mehr...