Alle Artikel zum Thema: Franziska Kiedaisch

Franziska Kiedaisch
Anfang Juli wird Yannik Nézet-Séguin, Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera, an der Oos das Chamber Orchestra of Europe dirigieren. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Das Festspielhaus startet Anfang Juli unter anderem mit einem Beethoven-Zyklus in den Präsenzbetrieb. Bei den Beteiligten sind Optimismus und Vorfreude auszumachen.

Stets auf Abstand, selbst wenn sie unter einer Decke stecken: Sonja Dengler und Jonathan Bruckmeier überzeugen mit großer Spielfreude und Dynamik.Foto: Catharina Kottmeier/Theater
Top

Baden-Baden (kie) – Das Theater Baden-Baden nimmt nach siebenmonatiger Spielpause mit dem rasanten und chaotisch-komischen Stück „Eine Sommernacht“ den Präsenzbetrieb wieder auf.

Mit Erreichen einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 35 ist ein negativer Coronatest nicht mehr Voraussetzung, um die Außengastronomie zu besuchen. Foto: Annette Riedl/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Es war ein Auf und Ab, doch nun ist eine neue Zielmarke erreicht: Ab Freitag darf im Stadtkreis Baden-Baden weiter gelockert werden.

Kleines Bild mit großer Wirkung: Zahlreiche Kopien der Mona Lisa wurden in den vergangenen 500 Jahren angefertigt. Nun steht eine davon zum Verkauf. Foto: Sabine Glaubitz/dpa
Top

Paris (kie) – Am Freitag wird die Mona Lisa versteigert – jedoch nur eine Kopie. Doch ihr früherer Besitzer war zeitlebens davon überzeugt, dass es sich bei dem Bild um das Original handelt.

Teilweise wurden negative Ergebnisse in der betreffenden Corona-Teststation in Bühl nach nur wenigen Minuten mitgeteilt. Nun hat die Stadt die Reißleine gezogen.Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Bühl (kie) – Die Stadt Bühl hat die Zusammenarbeit mit dem Betreiber einer Teststation unter anderem wegen der fehlerhaften Übermittlung von Testergebnissen beendet. Besteht ein generelles Problem?

„Jedes Kind ein Kita-Platz“: Bis dieses Ziel umgesetzt ist, wird es noch länger dauern, vermutet Röber. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Corona sorgt durch Digitalisierung und Personalengpässe auch bei Verwaltungen für Probleme. Welche langfristigen Folgen die Pandemie hat, zeigt Jörb Röber im BT-Interview auf.

Christina Luft tanzte in diesem Jahr mit dem Tagesschau-Sprecher Jan Hofer bei „Let´s Dance“. Die Aufnahme mit Ralf Müller entstand während eines Fernsehdrehs im Jahr 2019. Foto: Müller
Top

Rastatt (kie) – Die Bande unter Tänzern sind eng. Und so wundert es nicht, dass das Weltklasse-Tanzpaar Ralf und Olga Müller auch nach seiner aktiven Karriere Verbindungen zu den TV-Tänzern hat.

Inzwischen werden noch 16 Patienten auf der Corona-Station des Klinikums Mittelbaden behandelt. Foto: KMB/Foto Fabry
Top

Baden-Baden (kie) – Die Anzahl an Covid-Patienten auf der Corona-Station des Klinikum Mittelbaden (KMB) nimmt kontinuierlich ab. Trotzdem ist das kein Grund zur Arglosigkeit.

Rund 460 Wildbienenarten gibt es in Baden-Württemberg, weltweit sind es schätzungsweise 20.000 Arten.Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Anlässlich des am Donnerstag stattfindenden Weltbienentags schlagen Artenschützer Alarm: Vor allem den Wildbienenarten geht es nicht gut. Hauptgrund ist die fehlende Nahrung.

Diese Orchideenart, das Helm-Knabenkraut, wächst auf der Wiese. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Hügelsheim (kie) – Auf einer Wiese schlängeln sich Reifenspuren kurvenreich über ein geschütztes Flora-Fauna-Habitat. Ein Hügelsheimer Landwirt mahnt zu mehr Rücksicht auf die Natur.

Auch wer den Impfausweis im Papierformat verlegt hat, kann die Corona-Impfung durch Ersatzbescheinigungen nachweisen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild
Top

Baden-Baden (kie) – Wer gegen das Coronavirus geimpft ist oder eine Infektion überstanden hat, könnte bald von bundesweiten Lockerungen profitieren. Doch was gilt es beim Nachweis zu beachten?

„Ein Impfzwang scheint mir hochproblematisch“, sagt Professor Sommer im BT-Gespräch. Foto: Maria Brunner
Top

Freiburg (kie) – Nach dem Impfgipfel stellen sich viele Fragen – vor allem moralischer Natur. BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch sprach dazu mit Andreas Urs Sommer, Professor für Philosophie.

Bühlertal (kie) – Die damalige BT-Volontärin und heutige -Redakteurin Franziska Kiedaisch hat Ende 2018 Marco Kögel in Bühlertal besucht, um von ihm das Didgeridoo spielen zu lernen.

Baden-Baden (BT) – Anlässlich des „Welttags des Buches“ 2021 stellen die Volontäre sowie Redakteure des BT ihre liebsten Schmöker vor.

Noch ist unklar, ob und ab wann die Kurstadt wieder auf Fernunterricht umstellen muss. Grund sind zwei unterschiedliche Grenzwerte für die Durchführung von Präsenzunterricht. Foto: Ulrich Perrey/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Die steigenden Infektionszahlen sorgen bei Schülern, Lehrern und Eltern für Verunsicherung. Unklar ist, ob die Schulen in Baden-Baden weiter Präsenzunterricht durchführen dürfen.

Auch im Mai bleibt das Konzerthaus geschlossen. Ein herber Rückschlag: Geplant waren eigentlich zwei Festivals vor Publikum. Foto: Thomas Viering
Top

Baden-Baden (kie) – Wegen der Pandemie sagt das Festspielhaus die geplanten Mai- und Pfingstfestspiele ab. Stattdessen soll es zum dritten Mal ein digitales Hausfestspiel geben.

Können die Schulen in Stadt- und Landkreis am Montag wieder mit Präsenzunterricht starten oder bleiben die Schüler im Fernunterricht? Das ist noch unklar. Foto: Guido Kirchner
Top

Baden-Baden (kie) – Am Donnerstagabend ist immer noch unklar, ob die Schulen in Stadt- und Landkreis am Montag tatsächlich mit den Präsenzunterricht im Wechselmodell starten können.

Durmersheim (kie) – Anfang April 2019 hat die damalige BT-Volontärin und heutige -Redakteurin Franziska Kiedaisch Spargel geerntet und darüber eine Reportage geschrieben – ein Throwback.

Ab Montag können die Schulen im Land wieder Präsenzunterricht anbieten – allerdings nur für Schüler, die zuvor negativ getestet wurden. Foto: Christoph Soeder/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Schüler in Baden-Württemberg müssen nicht erst ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 vor dem Besuch des Präsenzunterrichts Corona-Schnelltests durchführen, sondern generell.

Manche Obstbäume stehen durch das milde Wetter der vergangenen Wochen bereits in voller Blüte – jetzt sind sie dem Frost ausgesetzt. Foto: -/Ukrinform/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Nach dem Kälteeinbruch der vergangenen Tage leidet vor allem Steinobst wie Zwetschgen oder frühe Kirschsorten. Langfristige Folgen sind aber noch schwer abzuschätzen.

Wie hier am Hundseck genießen viele Tagesausflügler den Schnee – doch die Wintersportbranche geht dabei leer aus. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (kie) – Seit Beginn der Skisaison stehen die Lifte im Höhengebiet wegen der Corona-Pandemie still. Die Wintersportbranche sieht sich in ihrer Existenz bedroht – auch in der Region.

Tanztraining ist seit Monaten nicht möglich – das hat gravierende Folgen. Foto: Richard Graulich/dpa/Palm Beach Post via ZUMA Wire
Top

Rastatt (kie) – Mit einer gemeinsamen Aktion möchten Tänzer am heutigen Mittwoch auf ihre Anliegen aufmerksam machen: Sie schicken einen Schuh und einen Nagel ans Kanzleramt.

Apothekenmitarbeiter, die Antigen-Schnelltests durchführen, sollen schneller geimpft werden, fordert der Landesapothekerverband Baden-Württemberg. Symbolfoto: Kay Nietfeld/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (kie) – Der Landesapothekerverband fordert, das Apothekenmitarbeiter, die Antigen-Schnelltests durchführen, schneller geimpft werden. Man wünscht sich „mindestens“ Impfpriorität zwei.

Die Spargelernte beginnt in wenigen Wochen. Beim Einsatz von Erntehelfern sind noch einige Fragen offen. Foto: Peter Steffen/dpa
Top

Durmersheim/Iffezheim (kie) – Der Einsatz von Erntehelfern steht wegen Corona unter besonderen Vorzeichen. Die Landwirte zeigen sich jedoch optimistisch.

Varnhalt (kie) – BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch hat sich vor zwei Jahren unter die Narren gemischt und ist beim Varnhalter Umzug mitgelaufen. 2021 sind Fastnachtsumzüge coronabedingt abgesagt.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 kann die Maskenpflicht in Innenstädten aufgehoben werden. Doch derzeit ist eine solche Lockerung nicht geplant. Foto: Nicolas Armer/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt/Stuttgart (bjhw/kie) –Mit der niedrigsten Inzidenz im Land gilt Baden-Baden nicht als Risikogebiet. Doch auf Lockerungen darf in der Region derzeit nicht gehofft werden.

Loffenau (kie) – Die neue „Ortsfibel Loffenau“ schickt Kinder und Erwachsene auf Entdeckungsreise durchs Dorf. Das Projekt geht auf eine Initiative von Pfarrer Florian Lampadius zurück.

Mehr als jeder Dritte engagiert sich in Deutschland ehrenamtlich – beispielsweise bei den Tafeln. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Baden-Baden (kie/red) –Am heutigen Samstag ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Das BT würdigt mit einem Top-Thema engagierte Menschen, die sich karitativ, für die Jugend oder Natur einbringen. mehr...

Bernhard Unser zeigt ein Nest der Asiatischen Hornisse. Diese Art wird bekämpft, die heimischen Insekten stehen hingegen unter strengem Schutz. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Rastatt (kie) – Ehrenamt für den Artenschutz: Bernhard Unser ist Hornissenbeauftragter des Landkreises. Er bietet Beratung und Hilfe für Bürger an.

Auch in Corona-Zeiten gehen Elke Borscheid die Ideen und die Energie nicht aus: Mit einer Girlande möchte sie in Loffenau für weihnachtliche Stimmung sorgen. Foto: Franziska Kiedaisch
Top

Loffenau (kie) – Elke Borscheid engagiert sich seit Jahren in Eigenregie ehrenamtlich. Aktionen für Kinder und Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Zu viele marode Straßen in Baden-Württemberg: Nach Einschätzung vieler Bürger gehört die Verkehrsinfrastruktur zu einer der Schwachstellen im Land. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (kie) – Das Land investiert nicht genug in die Verkehrspolitik. So lautet die Bilanz der zweiten Folge des BaWüCheck, einer Umfrage der Tageszeitungen in Baden-Württemberg.mehr...