Alle Artikel zum Thema: Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer
Alexander Zverev (links) hat nicht nur Novak Djokovics Traum vom Golden Slam zerstört, sondern auch eine sicher geglaubte BT-Schlagzeile. Foto: Vincenzo Pinto/AFP
Top

Baden-Baden (moe) – Lothar Matthäus ist „ein Mann wie Steffi Graf“, hat TV-Kommentator Jörg Dahlmann einst gesagt. Er und seine Kollegen waren immer mal wieder verbal berauscht.

Nicht nur sprachlich verwirrend: So sieht Taktik an der Tafel aus. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa
Top

Baden-Baden (ket) – Abgekippte Dreierketten und ballferne Zehner – der moderne Fußball hat längst seine eigene Sprache entwickelt. Nicht jeder versteht diese allerdings.

Will keinen Boykott, aber Aufmerksamkeit auf die Missstände in Katar lenken: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Tobias Schwarz/picture alliance/dpa/AFP-Pool
Top

Karlsruhe (marv) – Dänemark, Norwegen, die Niederlande und der DFB haben bereits Zeichen gesetzt, Fans fordern schon lange ein Boykott der Fußball-WM in Katar. Auch Unterstützer des Karlsruher SC.

Auf dem Abstellgleis: Mesut Özil pendelte zuletzt bei Arsenal zwischen Ersatzbank und Tribüne. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa
Top

Baden-Baden (rap) – Die Rückennummer 10 umweht einen ganz eigenen Mythos, von Zauberer Pelé bis Feldherr Zidane. Im modernen Tempo-Fußball gehen die Freigeister aber immer häufiger unter.

Ganz vorne in der Rangliste: Hoffenheims Sebastian Rudy (rechts) und weitere 19 Namens-Mitstreiter. Foto: Prang/GES
Top

Baden-Baden (rap) – Bei Rapps Rapport geht es diesmal um die Frage, welche Namen derzeit die höchsten Chancen auf eine Bundesliga-Karriere haben. Hoch im Kurs: Sebastian und Kevin. Vom Aussterben bedroht: