Alle Artikel zum Thema: Forbach

Forbach

Hügelsheim (sawe) – Als Bürgermeisterkandidat ist Alexander Roll bisher öffentlich nicht in Erscheinung getreten. Gut zwei Wochen vor der Wahl nennt er die Gründe für seine Bewerbung in Hügelsheim.

Trekking-Camps ermöglichen das Zelten in der Natur. Foto: Sebastian Schröder-Esch/Naturpark Südschwarzwald/Archiv
Top

Forbach (mm) – Eine erfreuliche Nachricht überbrachte Bürgermeisterin Katrin Buhrke in der Sitzung des Gemeinderats: Ein Trekking-Camp im Heiligenwald bei der Schwarzenbach-Talsperre ist genehmigt.

Forbach (BT) – Erstmals in seiner Geschichte traf sich der SPD-Ortsverein Forbach zum virtuellen Stammtisch. Um Ansprüchen aus dem Murgtal mehr Gewicht zu verleihen, brauche es einen Schulterschluss.

Forbach (birk) – Mitten in der Krise zu investieren – Axel Blessing hat es gewagt. Nach der Planung im vergangenen Frühjahr verfügt der Forbacher Getränkemarkt jetzt über eine neue Innenausstattung.

Forbach (vgk) – Der neue Landmarkt wurde von den Forbachern auf Anhieb angenommen. „Wir sind ganz begeistert“, so die neuen Betreiber Janine und Emir Rexhepi aus Lauf.

Forbach (mhr) – An normalen Wintertagen lassen einsame Wanderer die Dahlienallee in Bermersbach links liegen. Mit der reich bestückten „Allee der guten Wünsche“ hat sich das grundlegend geändert.

Forbach/Erlangen (BT) – Eine Ansichtskarte des Tennenschlucht-Viadukts in Forbach aus dem Jahr 1920 hat jetzt einen ungewöhnlichen Weg über Südafrika zurück zu einem Sammler in Erlangen genommen.

In diesem Bereich kurz hinter dem Bahnhof Weisenbach haben sich Felsteile gelöst. Foto: Raimund Götz
Top

Murgtal (uj) – Wegen eines Felsabgangs ist derzeit der Streckenabschnitt der AVG-Linien S8 und S81 zwischen den Haltestellen Hilpertsau und Langenbrand für den Stadtbahnverkehr komplett gesperrt.

Keine Probleme mit der Straßenlage haben diese zwei Jungs auf den verschneiten und vereisten Fahrbahnen in Bühl. Foto: Bernhard Margull/BT
Top

Rastatt (BT) – Dichter Schneefall bedingte am Mittwochmorgen schwierige Straßenverhältnisse. Aufgrund von drei Defekten an Fahrzeugen gab es Probleme bei der Schneeräumung im Landkreis Rastatt.

Murgtal (BT) – Zwei Wanderwege der Nationalparkregion Schwarzwald sind im Rennen um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“. Darunter die Mehretappentour „Murgleiter“.

Forbach (BT) – Die Corona-Regeln müssen im Bermersbacher Ziegenstall eingehalten werden. Mit einem Drillingswurf startete Ende Januar dort die diesjährige Ablammsaison.

Birgit Götzmann, Gabi Uibel, Bianca Schreiber und Nicole Bittmann haben selten Zeit, den Blick auf die Rastatter Skyline zu genießen. Mehr als 100 Anrufer hat jede von ihnen täglich an der Strippe. Auf dem Bild fehlt Nicole Damm. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Bei der Telefonvermittlung des Klinikums Mittelbaden in Rastatt laufen die Drähte heiß. Gerade in Corona-Zeiten kein leichter Job.

Forbach (mm) – In Forbach gibt es für die bevorstehende Landtagswahl am 14. März einige Änderungen. Bisher gewohnte Wahllokale stehen wegen der Corona-Vorgaben nicht mehr zur Verfügung.

Forbach (vgk) – Das BT hat sich zum Ende der Ära Mungenast bei den Kunden des „Nah und Gut“-Markts in Forbach umgehört. Sie sind froh, dass ein Nahversorgungsangebot im Zentrum erhalten bleibt.

Forbach (mm) – Zu wenig Personal: Damit begründet Inhaber Karl-Heinz Wilhelm das Aus seiner Johannes-Apotheke zum 31. März. Es ist die einzige Apotheke in Forbach.

Forbach (mm) – „Wir bleiben auf der Bremse, haben aber Potenzial nach oben, wenn sich der Holzmarkt verbessert“, sagte Forstdirektor Markus Krebs im Forbacher Gemeinderat.

Loffenau (stj) – Nach zehn Jahren möchte Familie Gießler eine andere berufliche Herausforderung annehmen und schließt ihren Landmarkt zum 30. Juni. Die Gemeinde sucht bereits einen Nachfolger.

Forbach (mm) – Auch dieses Jahr gelte es, die Konsolidierung des Haushalts voranzutreiben. Das sagte Forbachs Bürgermeisterin Kathrin Buhrke gestern Abend bei der Einbringung des Haushalts 2021.

Forbach (mm) – Die Flyer sind im Dorf verteilt, in Forbach schließt am kommenden Freitag der „Nah-und gut“-Markt von Horst und Sonja Mungenast in der Murgstraße 1.

Forbach (mm) – Nichts bewegt sich in Sachen Wolfsheck – zumindest nicht offiziell. Nach wie vor liegt das ehemalige Holtzmann-Areal in Langenbrand brach.

Forbach (vgk) – Die Kosten für den Wasserverbrauch der Brunnen in Forbach und den Ortsteilen belaufen sich jährlich auf rund 55.000 Euro. Der Gausbacher Ortschaftsrat besprach Sparmöglichkeiten.

Mehrere Bewohner wurden ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa
Top

Forbach (red) – In Forbach ist in der Nacht zum Montag ein Haus evakuiert worden. Auslöser war ein Notruf und dann die Tatsache, dass ein CO-Melder anschlug.

Das Gespann in Aktion, aufgenommen bei Baiersbronn. Foto: Frank Weißmann/AVG
Top

Forbach (red) – Der Wintereinbruch hält nicht nur die Straßenmeistereien auf Trab. Auch die Bahnmeisterei Forbach ist unterwegs, um die Murgtalbahn von den Schneemassen zu befreien.

Forbach (red) – Ein Lkw-Fahrer hat am frühen Donnerstagmorgen auf der schneeglatten Fahrbahn der B462 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte in die Leitplanken.

Forbach (red) – Der Winter ist im Nationalpark Schwarzwald angekommen. Jede Nacht ist das Loipenspurteam mit zwei Pistenbullys im Einsatz, um alles für die Langläufer vorzubereiten.

Ob GW852m der Angreifer war, wird derzeit geprüft. Das Bild aus dem Murgtal entstand am 22. Juni 2018. Foto: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt
Top

Forbach (mm) – Aus sechs Tieren bestand die Bockherde der Ziegenfreunde Bermersbach, die im Ebettal überwintern sollte. Am Dreikönigstag bemerkte der Herdenbetreuer, dass eins davon fehlte.

Durschnittlich rund 50 Corona-Patienten sind derzeit im Klinikum Mittelbaden in Behandlung. Symbolfoto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden/Rastatt (fk) – Am 22. Dezember hat das Klinikum Mittelbaden seinen Covid-Bereich um eine dritte Station erweitern müssen. Der Normalbetrieb sei dadurch in Teilen eingeschränkt.

Ein 48-Jähriger musste am Donnerstag nach einem Arbeitsunfall schwer verletzt in eine Klinik transportiert werden. Foto: Jens Büttner/dpa/Archiv
Top

Forbach (red) – Ein 48-Jähriger hat sich am Donnerstagmorgen nach Angaben der Polizei bei einem Arbeitsunfall in einem Waldstück unweit der Festhalle Langenbrand schwere Verletzungen zugezogen.

Forbach (red) – Auf der rechten Seite des Chores der katholischen Kirche St. Johannes Baptista steht eine sehr individuelle Stallkrippe. Die besondere Größe der Figuren macht sie außergewöhnlich.