Alle Artikel zum Thema: Feuerwerk

Feuerwerk

Gaggenau (vgk) – Die Klassiker wie Bratwurst, Pommes, Steak, Langos oder gebrannte Mandeln waren jeweils an vier Tagen in den vergangenen drei Wochen auf dem Annemasseplatz gefragt wie nie zuvor.

Am 2. Juli ist es wieder soweit: Die Kanoniere Adrian Mörmann (links) und Achim Rothenberger feuern anlässlich des Lautenbacher Feiertags um 6 Uhr, 9 Uhr und nachmittags bei der Prozession 50 Salutschüsse ab. Foto: Benito Rothenberger
Top

Gernsbach (stj) – Drei von vier Repräsentationswaffen der Stadt Gernsbach sind im Beschussamt Ulm durch den TÜV gefallen und haben keine Genehmigung für die weitere Nutzung bekommen.

Bühl (urs) – Es war ein Samstag im Jahr 2016. Auf dem Bühler Johannesplatz lagen an jenem Abend Freud und Leid nah beieinander. Deutsche und Italiener verfolgten dort gemeinsam das EM-Viertelfinale.

Offenburg (red) – Insgesamt ziehen die Polizeipräsidien Offenburg und Karlsruhe eine positive Silvesterbilanz. Allerdings war in Karlsruhe häufiges Abbrennen von Feuerwerkskörpern festzustellen.

Elchesheim (rap) – Im Achtelfinale des südbadischen Pokals empfangen die Fußballer von RW Elchesheim am Mittwoch den Freiburger FC. Gegen den Oberligisten ist das Rohde-Team in der Außenseiterrolle.

Baden-Baden (red) – Ein musikalisches Feuerwerk der emissionsfreien Art zündete die Philharmonie Baden-Baden am Silvesterabend . Auf dem Programm standen Komponisten, die während ihres Schaffens ihremehr...