Alle Artikel zum Thema: Feuerwehren

Feuerwehren
Die Heuballen fangen während des Transports auf einem Anhänger Feuer. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Hügelsheim (BT) – In Hügelsheim haben am Montagabend Heuballen während des Transports auf einem Anhänger Feuer gefangen. Der Einsatz war aufwendig, da der Brandort auf einem Feldweg lag.

Den Wehrleuten gelingt es, das Ausdehnen des Feuers zu verhindern. Foto: Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – In einer Schrebergartensiedlung zwischen Oos und Haueneberstein ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Ein Wohnwagen, der als Gartenhütte diente, brannte komplett aus.

Der Bereich rund um den Einsatzort wurde weiträumig abgesperrt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Karlsruhe (BT) – In der Karlsruher Oststadt hat es einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Ausgelöst wurde er am Montagmorgen durch einen 41-jährigen Mann auf einem Balkon. Er wurde festgenommen.

Gleich mehrfach musste die Feuerwehr in Gaggenau in der Nacht ausrücken - zweimal handelte es sich allerdings um einen Fehlalarm. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Gaggenau (fmb) – Eine Brandmeldeanlage in einer Firma in Hörden hat in der Nacht zum Freitag die Feuerwehr auf Trab gehalten. Zudem stand ein Abfallcontainer in Flammen.

Aktuell ermittelt die Polizei die Brandursache. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Wagen mit rauchender Wäsche rief in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Hotel in der Lange Strasse die Feuerwehr auf den Plan. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Ein Blitzeinschlag hat in Durmersheim ersten Erkenntnissen zufolge rund 80 Strohballen in Brand gesetzt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Durmersheim (BT) – Wegen brennender Strohballen im Bereich des Triftwegs in Durmersheim musste am Montagabend die Feuerwehr ausrücken. Ursache des Brands war vermutlich ein Blitzeinschlag.

Die Feuerwehr löschte den Brand zwar, es entstand aber trotzdem Totalschaden. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Rastatt (BT) – In Rastatt hat am Samstagnachmittag eine Hütte Feuer gefangen. An dem Gartenhaus und seinem Mobiliar entstand Totalschaden.

Rheinmünster (ar) – An der Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr Rheinmünster gibt es einen Wechsel. Thomas Hofmann ist der Nachfolger von Thomas Arnheiter.

Der Brand ist rasch gelöscht, aber drei Personen müssen mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT/sre/bema) – Bei einem Brand in einem Wohnblock in Bühl sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden. Eine Person wurde von der Polizei in Handschellen abgeführt. Die Polizei ermittelt.

Loffenau (arus) – „Seit Anfang des Jahres veranstalten wir Online-Proben, die bei den Jugendlichen sehr gut angenommen werden“, sagt Dominic Krämer als Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr.

Malsch (BT) – Komplett ausgebrannt ist ein Pkw am Morgen des Karfreitag auf der A5 bei Malsch zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord. Das teilt die Polizei mit.

Die Stromleitung war abgerissen, was wohl einen Kurzschluss verursacht hatte. Foto: Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – In der Nacht zum Samstag ist in Malschbach ein Elektrobrand gemeldet worden. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass eine Stromleitung abgerissen war.

Die Bühler Feuerwehr konnte den Brand in der Erlenstraße am Donnerstagmorgen löschen. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Am frühen Donnerstagmorgen sind Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand in die Erlenstraße in Bühl gerufen worden. Nach Polizeiangaben konnten die Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen.

Rastatt (dm) – Der Gemeinderat hat einmütig zugestimmt: Für die Rastatter Kernstadt-Feuerwehr soll für vermutlich 19 bis 24 Millionen Euro ein neuer Standort am nördlichen Stadtrand errichtet werden.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter ihre Kontrolle. Foto: Feuerwehr Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Im Rastatter Gebiet „Im Rheinfeld“ ist am Mittwochmorgen ein Heuschober in Brand geraten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gaggenau (fmb) – Gestalten in Gelb, Rot, Silber und Orange im Bad Rotenfelser Kurpark: Dahinter verbarg sich keine Invasion aus dem Weltall, sondern eine Belastungsübung der Feuerwehr Gaggenau.

Rastatt (dm) – Die alte Feuerwache der Kernstadt-Feuerwehr in Rastatt ist wohl nicht zu retten – ein Neubau soll her. Einer Studie zufolge ist ein Grundstück an der Zaystraße die beste Option.

Was wird aus dem Feuerwehrhaus in Hilpertsau? Als Option ist nun die Nutzung für die Ganztagesbetreuung der örtlichen Grundschule im Gespräch. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gernsbach (vgk) – 2019 brachte der Gemeinderat per Beschluss den Feuerwehrbedarfs- und Entwicklungsplan für die nächsten zehn Jahre auf den Weg. Dieser sieht unter anderem eine Abteilungsfusion vor.

In der Umweger Straße in Steinbach ist eine Birke auf einen VW Scirocco gefallen. Foto: Roland Seiter
Top

Baden-Baden/Offenburg (BT/dpa) – Sturm „Luis“ hat am Samstagmorgen und -vormittag bereits für 20 bis 25 Einsätze in der Region gesorgt. Das bestätigte das Polizeipräsidium Offenburg auf BT-Nachfrage.

Die Feuerwehr kann das Tier einfangen. Symbolfoto: Ina Fassbender/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Polizei hat am Mittwochabend mit Unterstützung der Feuerwehr in Balg eine Katze aus einem leerstehenden Haus gerettet. Die Samtpfote kam ins Tierheim.

So sieht es heute aus: Das Dach der ehemaligen Berghof-Klinik ist vollständig ausgebrannt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Am dritten Tag im Prozess um den Brand der ehemaligen Berghof-Klinik bei Sand stand wieder die Frage im Fokus, welchen Zustand das Gebäude vor dem Brand hatte. Drei Zeugen waren geladen.

Gernsbach (vgk) – „Es ist eine schwierige Zeit“, sagt Dennis Reiser, Kommandant der Gernsbacher Feuerwehr. In der Corona-Pandemie muss auch die Wehr viele Dinge beachten. Übungen sind nicht möglich.

Die Feuerwehr pumpt den Kraftstoff in Behälter. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Lastwagen hat am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr auf der A5 bei der Tank- und Rastanlage Baden-Baden Treibstoff verloren. Das führte zu einem Feuerwehreinsatz.

Die mobile Leichtbauhalle steht: Dort werden für zwei Jahre die Fahrzeuge der Feuerwehr untergestellt. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Kuppenheim (ar) – Noch ist die Freiwillige Feuerwehr Kuppenheim an zwei Standorten aktiv. Das hat in den nächsten Tagen ein Ende: Dann wird die restliche Ausrüstung umgelagert.

Der Damm hält das Wasser. Zu sehen sind (von links) Neuling Domink Fink und die Feuwehrleute Manuel Schöpfle, Ramona Siia, Michael Fritz und Manuel Haubich (von links). Foto: Anna Strobl
Top

Elchesheim-Illingen (ans) – Die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen ist während des Hochwassers täglich unterwegs, um den Damm zu kontrollieren. Im schlimmsten Fall könnte er sonst brechen.

Die Feuerwehren Bietigheim und Durmersheim löschen den Brand. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
Top

Bietigheim (BT) – In Bietigheim ist am frühen Montagabend eine Gartenhütte abgebrannt. Wegen des Feuers in der Georg-Elser-Straße musste die Nordumfahrung gesperrt werden.

Die Plittersdorfer Feuerwehr rettet einen Mann aus dem Hochwasser führenden Altrhein. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Bei Hochwasser ist am Samstagnachmittag im Altrhein bei Plittersdorf ein 49-jähriger Kanufahrer gekentert. Durch das beherzte Eingreifen zweier Zeugen konnte er gerettet werden.

Muggensturm (sl) – Die Freiwilligen Feuerwehren brauchen Nachwuchs, doch die Konkurrenz an Freizeitangeboten ist außerhalb von Pandemiezeiten groß. Trotzdem hat das große rote Auto noch seinen Reiz.

Schnee- und Eisglätte führen am frühen Montagabend zu drei Unfällen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (red) – Vermutlich aufgrund von Schnee- und Eisglätte ereigneten sich am Montag um kurz vor 17 Uhr im Bereich der Wolfsschlucht drei Unfälle, bei denen zwei Menschen verletzt wurden.

Bei einem Feuer in Gaggenau wird eine Wohnung verrußt.  Symbolfoto: Annette Riedl/dpa
Top

Gaggenau (red) – Bei einem Feuer ist am Samstagabend eine Wohnung in der Beethovenstraße in Gaggenau unbewohnbar gemacht worden. Die Bewohner blieben unverletzt.

Gaggenau (fmb) – Eine defekte Steuerungseinheit einer Spülmaschine hat am Samstag im Gaggenauer Stadtteil Ottenau zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar