Festnahme am Baden-Airport

Rheinmünster (BT) –

Die Bundespolizei nimmt am Samstag vorübergehend einen Rumänen fest. Foto: dpa

© dpa

Die Bundespolizei nimmt am Samstag vorübergehend einen Rumänen fest. Foto: dpa

Beamte der Bundespolizei haben am Samstag im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Flugs nach Rumänien am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 27-jährigen rumänischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte der Rumäne eine 45-tägige Haftstrafe abwenden, teilt die Bundespolizeiinspektion Offenburg mit.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2021, 11:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.