Alle Artikel zum Thema: Ferdinand von Schirach

Ferdinand von Schirach
Abstandsgebot gilt auch für die neue Saison: Die Spartenleiter am Badischen Staatstheater Karlsruhe kurz nach der Vorstellung des Spielplans 2021/22 im leeren oberen Foyer.  Foto: Arno Kohlem/Staatstheater
Top

Karlsruhe (cl) – Klassiker mit Abstand: Das Badisches Staatstheater spielt derzeit online und konzentriert sich ab Herbst auf die neue Saison mit Mozart-Oper, Shakespeare-Ballett und Bachmann-Stück.

 In „Gott“ setzt sich von Schirach mit der Frage nach dem selbstbestimmten Sterben auseinander. Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Karlsruhe (nl) – Eigentlich sollte das Theaterstück von Ferdinand von Schirach im Sitzungssaal des BGH Premiere feiern. Jetzt diskutieren Schauspieler und Zuschauer digital über Sterbehilfe.

Kommissar Peter Nadler (Bjarne Mädel, rechts) und seine Kollegin Lansky (Katharina Schlothauer) suchen nach der entführten Lisa. Foto: Stephan Rabold/ ARD Degeto/Moovie GmbH/dpa
Top

München (KNA) – Am Sonntag startet die ARD ein weiteres TV-Experiment nach Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. Ein Kriminal wird aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt - gleichzeitig.

Der Grandseigneur des Theaters Baden-Baden: Schauspieler Berth Wesselmann ist dem Haus am Goetheplatz seit 1980 treu – und weiter als „fester Gast“ unter Vertrag.  Foto: Theater Baden-Baden
Top

Baden-Baden (cl) – Doppelt Grund zum Feiern: Seit 40 Jahren gehört Berth Wesselmann zum Ensemble des Theaters Baden-Baden. Am heutigen Dienstag wird er 70 und spielt weiter. Demnächst auch in Bozen.