Alle Artikel zum Thema: Feiern, Feste und Festakte

Feiern, Feste und Festakte

Loffenau/Gernsbach (stj) – In Zusammenarbeit mit dem Landschaftserhaltungsverband des Landkreises Rastatt sind im Murgtal zwei weitere Pflegeaktionen durch Vereine erfolgreich abgeschlossen worden.mehr...

Weisenbach (mm) – Die Seniorenarbeit in Weisenbach ist vielfältig – ehrenamtlich ist das Bürgernetzwerk „Helfende Hände“ mit dem Seniorenrat aktiv. Doch Corona beeinträchtigt das Engagement.

Hollywood hat den Tag der Toten auf der ganzen Welt bekannt gemacht. Dieses Foto ist zum Beispiel nicht in Mexiko, sondern in London entstanden. Foto: David Parry/dpa
Top

Baden-Baden (fh) – Keine Spur von Trauer: Mexikaner heißen am Dia de los Muertos die Verstorbenen willkommen. Fiona Herdrich stellt das fröhliche und bunte Familienfest für Kinder vor.mehr...

Zu den verschärften Maßnahmen im Stadtkreis Baden-Baden gehört unter anderem eine Maskenpflicht auf Märkten. Symbolfoto: Bernd von Jutrczenka
Top

Baden-Baden (red) – Nachdem Baden-Baden aufgrund der steigenden Infektionszahlen zum Risikogebiet erklärt worden ist, hat das Gesundheitsamt für den Stadtkreis verschärfte Corona-Regeln erlassen.mehr...

Baden-Baden (vn) – Die Pandemie hat die Pläne für die Eröffnung des Nationalparkzentrums über den Haufen geworfen. Immerhin: Ministerpräsident Kretschmann und drei Minister kommen zur Eröffnung.

Und wieder ein Anstieg: Innerhalb von 24 Stunden haben sich mehr als 4.700 Menschen in Deutschland neu infiziert. Symbolfoto: Niaid/Europa Press/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

„Zeit, dass sich was dreht“: Das Lied von Herbert Grönemeyer kann auf das Breakdance-Fahrgeschäft und die kleine Herbstmesse in Gaggenau übertragen werden. Foto: Hartmut Metz
Top

Gaggenau (ham) – Nach drei dürren Tagen mit wenigen Besuchern, lockte etwas Sonne am Sonntagmittag mehr Besucher auf die kleine Herbstmesse auf dem Gaggenauer Jahnplatz. Die Aussteller freuten sich.

Gernsbach (vgk) – Für die Gernsbacher Baptistengemeinde hat am Sonntag ein besonderer Gottesdienst stattgefunden: Pastor Kurt Nübel wurde in sein neues Amt eingeführt.

Etwa 40.000 Menschen strömten vor einem Vierteljahrhundert zum ersten Flughafenfest in Söllingen, zwei Jahre nach dem Abzug der Kanadier.  Foto: Marcus Gernsbeck/BT-Archiv
Top

Rheinmünster (jo) – Es war ein langer, steiniger Weg der Entscheidungsfindung, bis der Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 20. September 1996 in Betrieb gehen konnte.

Bleibt auch in etwas dunkleren Zeiten stets erhellt: Das prächtige Gebäude am Goetheplatz. Foto: Sarah Reith
Top

Baden-Baden (sga) – Corona schwächt auch die kulturelle Seite der Kurstadt, das Theater verzeichnet 200.000 Euro Einbußen. Dennoch sorgen die BKV-Verträge für eine große Sicherheit.

Rastatt (sl) – Moderne Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung: Die Lebenshilfe Rastatt/Murgtal baut eine neue Werkstatthalle für die Murgtalwerkstätten. Die Einweihung soll im Januar stattfinden.

Die Polizei hat fünf der sechs Angreifer festnehmen können. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Loffenau (red) – Nach einer massiven Attacke auf eine Feier in Loffenau hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Einer ist noch flüchtig. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen.mehr...

Als ein Sicherheitsmann  feiernde Jugendliche in der Lichtentaler Allee zur Ruhe ermahnt, kommt es zur Auseinandersetzung. Symbolfoto: Monika Zeindler-Efler/BT-Archiv
Top

Baden-Baden (red) - Die Feier einer Gruppe von Jugendlichen in der Lichtentaler Alle ist am Mittwochabend eskaliert. Ein Sicherheitsmann wurde verletzt. Letztlich musste die Polizei eingreifen.mehr...

Auch das Thema Umzüge (hier Hörden 2020) wird beim „Fastnachtsgipfel“ Anfang Oktober zur Sprache kommen. Foto: Stephan Juch
Top

Gaggenau (tom) – Christof Florus will die Fastnachtsvereine bei Veranstaltungen unterstützen. Das BT hat sich bei ihnen umgehört, nachdem die Grokage ihre Kampagne abgesagt hat.

Baden-Baden (red) – Der Musikverein Harmonie Balg ist am Samstag, 28. August, mit einem „Food-Truck“ in Balg unterwegs – beim ersten mobilen Dorfhock.mehr...

Gernsbach (stj) – Eine abendliche Veranstaltung im Igelbachbad hat Passanten irritiert, die Verstöße gegen die Corona-Verordnung ausgemacht haben wollen. Der Gastronom weist das zurück.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Gaggenau (red) – Eigentlich wollte der Ski-Club Gaggenau in diesem Jahr groß feiern. Der Verein besteht seit 100 Jahren. Doch die Corona-Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung. mehr...

Ein Großaufgebot vom Rastatter Revier, der Bundespolizei und der Hundestaffel war nötig, um die Lage zu beruhigen. Symbolfoto: Patrick Steeger/dpa
Top

Rastatt (red) - Die Polizei musste zu einer Trauerfeier in Niederbühl mit einem Großaufgebot ausrücken. Dutzende Menschen feierten und verstießen dabei gegen die Corona-Auflagen - Einsicht zeigten siemehr...

Am 29. Juni startet der Regelbetrieb in den Kindergärten und Grundschulen – mit Abstand und ohne Maskenpflicht für die Kleinen.  Foto: Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (hol/galu) – „Wir kommen in den Normalmodus zurück. Die erste Welle ist mal durch“, beschrieb Oberbürgermeisterin Margret Mergen gestern bei einem Pressegespräch die Corona-Situation in dermehr...

Gernsbach (ham) – Die Altstadtfest-Absage trifft vor allem Pro History, die seit langem in Gernsbach aktive Agentur für historische Themenfeste, und die Murgflößer hart. „Das bedeutet schmerzhafte finanziellemehr...

Bühl (red) – Eine originelle Idee in Corona-Zeiten hatte der Musikverein „Harmonie“ Balzhofen: Der Verein bietet ein Festpaket für zuhause an.mehr...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will noch vor Pfingsten einen Fahrplan für Lockerungen bei Veranstaltungen vorlegen. Foto: Marijan Murat
Top

Stuttgart (bjhw) Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will noch vor Pfingsten einen Fahrplan vorlegen, wie die Corona-Regelungen für Veranstaltungen gelockert werden können.mehr...

Viel Alkohol fließt auch beim Zwetschgenfest – manchmal hat das ein gerichtliches Nachspiel. Symbolfoto: Balk/dpa
Top

Bühl (bgt) – Er pinkelte nach reichlich Alkohol beim Zwetschgenfest auf einen Kinderspielplatz und leistete Widerstand gegen Vollzugsbeamte: Ein junger Mann muss nun 1000 Euro Strafe zahlen.

Baden-Baden (red) – Der ökumenische Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Baden-Baden findet am Pfingstmontag im „Drive-Hin“ in Haueneberstein statt. Kostenloses Ticket onlinemehr...

Lichtenau (ar) – Die Trachtenkapelle Lichtenau wird in diesem Jahr 110 Jahre alt, doch gefeiert werden darf erst im nächsten Jahr. Das Jubiläumsfest, das am 18. und 19. Juli rund um die Stadthalle Lichtenau

Baden-Baden/Moncalieri (marv) – An einem Montag vor gut 30 Jahren, am 14. Mai 1990, haben das italienische Moncalieri und die Kurstadt Baden-Baden mit einer Partnerschaftsurkunde ihre Freundschaft besiegelt.

Bühl (mf) – Sechs Wochen zu, statt Jubiläums-„Juhu“. Bernd Peters und seine Mitarbeiter hatten sich 2020 – wie eigentlich jeder – ziemlich anders festgestellt. In diesem Jahr wird das Bühler Traditionskaufhaus

Der Tausch der Ringe gehört weiter zu den Ritualen bei der standesamtlichen Trauung. Foto: Friso Gentsch/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Trauung in Corona-Zeiten: Dies ist mangels Publikum ein ruhigerer und privaterer Akt als früher, der aber immer noch sehr würdevoll zelebriert wird. Im Baden-Badener Standesamt gaben

Einer der Höhepunkte beim Altstadtfest ist das Höhenfeuerwerk – auch 2020? Foto: Margull / Archiv
Top

Gernsbach (stj) – Die Vorgehensweise der Stadt, zunächst am Altstadtfest festzuhalten, ist formal in Ordnung. Dennoch wird sie heftig diskutiert. Das BT hat sich im Gemeinderat erkundigt, wie man dort

Bühl (galu) – Die Corona-Pandemie hält die gesamte Welt fest in ihrem Griff. Neben dem regionalen Wegfall des kulturellen Lebens entfallen auch Besuche aus Partnerstädten und -gemeinden. Das BT hat einen