Alle Artikel zum Thema: Fahrräder

Fahrräder

Rastatt (red) – Ein Unbekannter soll am Mittwoch die Fahrräder von zwei Elfjährigen manipuliert haben, indem er die Seilzüge der Bremsen aushängte. An einem Rad wurde die Tat am Donnerstag wiederholtmehr...

Gut angenommen werden die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Gaggenauer Bahnhof. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – Die Stadt Gaggenau plant im Zuge des „Mobilitätskonzepts 2030“ unter anderem Fahrradstraßen und weitere Verbesserungen für die Radfahrer. Auch Fußgänger hat sie im Blick.

Die Polizei ermittelt nach dem Diebstahl eines E-Bikes. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Einem 65-jährigen Zeitungszusteller ist am frühen Dienstagmorgen in der Baden-Badener Rheinstraße das E-Bike gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Eine beachtliche Auswahl an Fahrrädern gehört zum Angebot der Rastatter Online-Auktion. Foto: Stadt Rastatt
Top

Rastatt (red) – Die Versteigerung von Fundsachen lockt seit Jahren viele Menschen an. Wegen der Corona-Pandemie hat das Rastatter Bürgerbüro umdisponiert und bietet die Versteigerung online an.mehr...

Landratsamtsmitarbeiter und „Dauerradler“ Martin Schmidt weiß den neuen Service zu schätzen.  Foto: Landratsamt Rastatt
Top

Rastatt (ema) – Eine Service-Station für Fahrradfahrer will die Stadt Rastatt auf dem Bahnhofsvorplatz einrichten. Ein ähnliches Angebot des Landratsamts gibt es auf dem Kulturplatz.

Bühl (red) – Die Zwetschgenstadt hat ihre Stadtradel-Sieger ausgezeichnet. 432 Teilnehmer waren mit von der Partie – rein rechnerisch sind sie dreimal um den Äquator geradelt.mehr...

Baden-Baden (red) – Erzieher Maximilian Römmich macht als Stadtradeln-Star bei der Stadtradeln-Kampagne in Baden-Baden mit. Täglich legt er seinen zehn Kilometer langen Arbeitsweg auf dem Fahrrad zurmehr...

Bühl (red) – Im Rahmen des Radkultur-Programms „Bühl fährt Rad“ findet in der Zwetschgenstadt in diesem Jahr erstmals eine Radschnitzeljagd statt.mehr...

Roland Kaiser, Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Alexander Uhlig und Ricarda Feurer (von links) erledigen ihre dienstlichen Termine schon jetzt per Rad.Foto: L. Gangl
Top

Baden-Baden (galu) – Baden-Baden tritt wieder in die Pedale. Vom 1. bis 21. Juli wird die Kurstadt wieder an der Aktion Stadtradeln teilnehmen.

Gaggenau (red) - Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagabend in Gaggenau leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin war beim Linksabbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten und fuhr dabei in den Ramehr...

Eigentümer von Crossbike gesucht
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (red) - Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle am Bahnhof in Baden-Baden ein Crossbike sichergestellt. Ein Mann, der es dabei hatte, konnte nicht nachweisen, dass es sein Fahrradmehr...

Gernsbach (ham) – Ein Gernsbacher hat sich das frisierte Kleinkraftrad eines Bekannten ausgeliehen und in Scheuern einen Unfall verursacht – danach flüchtete er und wurde heute wegen Unfallflucht auf

Gaggenau (tom) – Schiffsfriedhöfe gibt es, Autofriedhöfe – und Gaggenau hat wohl neuerdings einen Fahrradfriedhof. Das BT wirft einen augenzwinkernden Blick auf diesen.mehr...

Iffezheim (red) – Am Sonntagmittag kam es in der Karlstraße zu einem Unfall zwischen einem Vater und seinem Sohn, als sie mit dem Fahrrad unterwegs waren. mehr...

Bühl (red) – Ein 60 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag in der Beersteinstraße in Vimbuch, unweit einer Grillhütte, mit seinem Fahrrad ohne Fremdverschulden gestürzt. Grund könnte seine Alkoholisierungmehr...

Baden-Baden (red) – Zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, wurde ein in der Ooser Hauptstraße abgestelltes „Crossrad“ entwendet. Anlass für die Polizei, Hinweise zur Sicherung von Rädernmehr...

Bühl (red) – So viele Teams wie noch nie haben sich bei der diesjährigen Ausgabe des Stadtradeln-Wettbewerbs angemeldet. Allein in Bühl sind aktuell 31 Teams bei dem bundesweiten Wettbewerb angemeldet.mehr...

Bühl (red) – Teams bilden und möglichst viele Wege zur Arbeit und in der Freizeit auf dem Fahrrad zurücklegen – darum geht es beim Wettbewerb „Stadtradeln“, zu dem das Klimabündnis der Städte auch 2020mehr...

Baden-Baden (nof) – Die Kurstadt beteiligt sich mit zwei Teststrecken an einem Modellprojekt zur Erprobung von neuen Schutzstreifen. Damit möchte sie das Radfahren sicherer machen.

Ein 46-Jähriger hat versucht, am Donnerstagabend einem 19-Jährigen das Handy und sein Fahrrad zu klauen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gaggenau (red) – An der S-Bahnhaltestelle in Ottenau ist am Donnerstag ein 19-Jähriger von einem Mann mit einem Messer bedroht worden. Er wollte dessen Handy und Fahrrad klauen.mehr...

Rastatt (red) – Am späten Montagabend hat ein Mann auf dem Murgdamm einer 19-Jährigen das Fahrrad entrissen. Allerdings stürzte der Betrunkene kurz nach Fahrtantritt und setzte den Weg zu Fuß fort.mehr...

Gaggenau (tom) – Die Stadt erhält Unterstützung vom Verkehrsministerium des Landes. Die 20000 Euro Fördergeld sollen dazu dienen, die Bürger fürs Radfahren zu begeistern. Für 2020 sind zwei Aktionstagemehr...