Alle Artikel zum Thema: Fahrer

Fahrer

Durmersheim (stn) – Friedemann Fuchs bietet für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen ab sofort kostenlose Rikscha-Touren durch Durmersheim und Umgebung an.

Die beiden Fahrer haben mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, rote Ampeln überfahren und die Geschwindigkeitsgrenzen stetig verletzt. Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Zwei Autofahrer haben sich am Samstagabend auf der A5 zwischen Rastatt-Süd und Bühl ein gefährliches Autorennen geliefert. Es gab viele Verkehrsverstöße.

Drei schwer verletzte, darunter zwei Kinder im Alter von ein und vier Jahren, sind nach einem verheernden Quad-Unfall in Stollhofen zu beklagen. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rheinmünster (BT) - Ein betrunkener Quad-Fahrer hat am Samstagnachmittag alkoholisiert einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kleinkinder und der Fahrer selbst schwer verletzt wurden.

 Mit 138 Schwerverletzten blickt das Polizeipräsidium bei den Motorradfahrern auf eine Erhöhung in diesem Bereich um 27 Prozent. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Top

Offenburg (naf) – Eine „Poser-Szene“ fordert verstärkte Kontrollen, Fahrradfahrer werden zu Sorgenkindern und die gesamte Anzahl an Unfällen geht zurück: Das Polizeipräsidium stellt seine Bilanz vor.

„Es lohnt sich nicht wirklich am Bahnhof zu stehen“, sagt Taxifahrer und Alleinunternehmer Adem Osmanay von „Regio Taxi“. Foto: Anna Strobel
Top

Rastatt (ans) – Rastatter Taxi-Fahrer und -Unternehmer berichten über Umsatzeinbrüche und große Unsicherheit angesichts der Corona-Pandemie. Von der Politik wünschen sie sich mehr Unterstützung.

Ausgangspunkt und Endstation der Fahrten von Petra Pörschmann ist der Bahnhof in Gernsbach. Foto: Christiane Vugrin
Top

Gaggenau (cv) – Petra Pörschmann aus Sulzbach hat ein Faible für große Fahrzeuge. Seit ihrem Neustart vor zehn Jahren steuert sie wieder große Linienbusse vom Murgtal aus.

Bischweier (red) – Zu einem handfesten Streit ist es am frühen Montagabend zwischen zwei Autofahrern vor einer Ampelanlage in Bischweier gekommen. Zuvor hatte es ein riskantes Überholmanöver gegeben.

Gernsbach (red) – Der Fahrer eines Kleinlasters ist am frühen Montagabend zwischen Baden-Baden und Gernsbach ins Rutschen geraten und hat so einen Unfall verursacht. Er war mit Sommerreifen unterwegs

Baden-Baden (red) - Eine Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde einem VW-Fahrer am Sonntagabend in Baden-Baden zum Verhängnis. Der Mann hatte Alkohol getrunken.

Die Polizei sucht nach einem Audi mit französischer Zulassung. Symbolfoto: Monika Skolimowska
Top

Rastatt (red) – Die Polizei fahndet nach einem Audi-Fahrer, der am Mittwochabend auf der A5 bei Rastatt auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren war und danach flüchtete.

Bühl (red) – Ein 23-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Wagen in einen Graben gerutscht. Dabei blieb er unverletzt, hat nun aber Ärger: Er konnte keinen Führerschein vorweisen.

Der gesuchte Audi-Fahrer soll andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und genötigt haben. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Die Polizei sucht nach einem Audi-Fahrer, der Verkehrsteilnehmer gefährdet und genötigt haben soll. Letztlich soll er sein Auto quergestellt und die Konfrontation gesucht haben.

Das Gespann in Aktion, aufgenommen bei Baiersbronn. Foto: Frank Weißmann/AVG
Top

Forbach (red) – Der Wintereinbruch hält nicht nur die Straßenmeistereien auf Trab. Auch die Bahnmeisterei Forbach ist unterwegs, um die Murgtalbahn von den Schneemassen zu befreien.

Rheinmünster (red) – Auf der L75 bei Rheinmünster sind sich am Donnerstag zwei Lastwagen in die Quere gekommen. Eine Sperrung war die Folge. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei findet den stark beschädigten Wagen, nicht aber dessen Fahrer. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ungewöhnliche Unfallflucht: Ein Ford hat am frühen Freitagmorgen nach einem Unfall an der B500 einen Notruf abgesetzt. Der Fahrer setzte sich hingegen selbst ab.

Das Auto stürzte rund fünf Meter weit einen Abhang hinunter. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (red) – Am Donnerstag hat sich auf der Strecke bei der Klosterschänke zwischen Varnhalt und Baden-Baden ein Unfall zugetragen. Das Auto stürzte vier, fünf Meter weit einen Abhang hinunter

Forbach (red) – Ein Lkw-Fahrer hat am frühen Donnerstagmorgen auf der schneeglatten Fahrbahn der B462 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte in die Leitplanken.

Bruchsal (red) – Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw ist am Mittwoch im Kreis Karlsruhe ein 46 Jahre alter Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Im Monitor (oben links) erkennt Jürgen Herr, dass sich jemand dem Bus nähert (rechtes Bild). Er weiß nun, dass er nicht rechts abbiegen kann. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – In Baden-Baden sind 30 Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten nachgerüstet worden. Damit soll für mehr Sicherheit für Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer gesorgt werden.

Der reanimierte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, starb dann allerdings dort. Symbolfoto: Rene Ruprecht/dpa
Top

Baiersbronn (red) – Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in Baiersbronn nach einem Unfall gestorben. Der Mann brach laut Zeugen am Steuer zusammen, das Auto fuhr weiter. Es kam zu einem Unfall.

Die Bundespolizei wird von dem Fahrer einer Stadtbahn verständigt. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa
Top

Muggensturm (red) – Eine 21-jährige Frau ist am Montagabend etwa 200 Meter vom Bahnhof Muggensturm entfernt im Bereich der dortigen Gleise gestürzt. Nach Angaben der Bundespolizei war sie betrunken.

Karlsruhe (red) – In Karlsruhe ist ein Pkw aufgrund verbotswidrigen Wendemanövers mit einer einfahrender Straßenbahn kollidiert – Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt.

Rastatt (red) – Ein Autofahrer hat am Mittwoch in Rastatt beim Rückwärtsfahren eine 89-jährige Fußgängerin übersehen und erfasst. Die Frau verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht.

Malsch/Rastatt (red) – Beim Öffnen eines Sattelaufliegers auf der A5 bei Malsch wurden am Samstagmorgen vier afghanische Staatsangehörige festgestellt, die über keinerlei Ausweispapiere verfügten.mehr...

Der Audi wird durch das Feuer im Motorraum komplett ruiniert. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (red) – Riesenschreck auf der A5 bei Rastatt: Ein Audi-Fahrer bemerkte dort plötzlich Rauch und Schmorgeruch. Als er das Auto auf dem Standstreifen abstellte, schlugen Flammen aus dem Motor. mehr...

Der Pkw wurde infolge des Zusammenstoßes mit einem Linienbus abgewiesen und meterweit über die Landstraße geschleudert. Foto: Klewe/Einsatz-Report24
Top

Bühl (red) – Schnee und Eisregen sorgten am Mittwochabend im Landkreis Rastatt für glatte Straße. Die Folge davon war ein Autounfall zwischen Bühlertal und Sand.mehr...

Bei der Kontrolle eines Autofahrers kam eine Vielzahl an Verstößen zutage. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Top

Rastatt (red) – Mit der Kontrolle eines Autofahrers in Rastatt hat sich die Polizei gleich einen Berg an Arbeit aufgeladen: Denn ein Delikt nach dem anderen kam zum Vorschein. mehr...

Der Mercedes-Fahrer schlug seinem Kontrahenten eine Bierflasche ins Gesicht. Symbolfoto: Tobias Hase/dpa
Top

Rastatt (red) – Zwei Autofahrer sind in Rastatt aneinandergeraten. Einer der Männer schlug letztlich dem anderen eine Bierflasche ins Gesicht. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.mehr...

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 40.000 Euro. Symbolfoto: Archiv
Top

Bühl (red) – Beim Zusammenstoß von zwei Autos sind am Mittwoch in der Nähe des Bühler Krankenhauses zwei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein beträchtlicher Sachschaden.mehr...

2,6 Promille hat der Atemalkoholtest eines Lkw-Fahrers angezeigt, der am Sonntag in der Nähe von Achern kontrolliert worden ist. Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa/Archiv
Top

Achern/Bühl (red) – Nachdem er in Schlangenlinien über die A5 bei Achern gefahren war, kontrollierte die Polizei am Sonntag einen Lastwagenfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab über 2,6 Promille. mehr...

Ein Pkw überschlägt sich in der Karlsruher Weststadt und kommt auf den Straßenbahnlinien zum Liegen.   Foto: Aaron Kiewer/Einsatz-Report 24
Top

Karlsruhe (red) – Am Dienstagabend kam es zu einer Unfallserie mitsamt Flucht mit mehreren Fahrzeugen – von Rheinstetten nach Riegel. Die Polizei war im Großeinsatz. Der Fahrer ist in Haft.mehr...

Weil er einem Stau entkommen wollte, entschied sich ein Mann auf der B500 zu wenden und als Geisterfahrer zurückzufahren. Symbolfoto: Tobias Hase/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Weil er einem Stau entfliehen wollte, wendete ein Mann auf dem Zubringer in Baden-Baden. Couragierte Autofahrer stellten sich ihm in den Weg. Dennoch gab es einen Unfall.mehr...

Aufgrund eines Unfalls und einer Straßensperrung hatte sich ein Stau gebildet, den der 18-Jährige wohl zu spät bemerkte. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gaggenau (red) – Am Sonntagabend ist es in der Folge eines ersten schweren Unfalls auf der B462 bei Bad Rotenfels zu einer weiteren Kollision gekommen. Ein Zweiradfahrer wurde dabei verletzt.mehr...