Alle Artikel zum Thema: FVR

FVR
Der Rasenplatz des Fußballvereins Bad Rotenfels wurde 2018 in Betrieb genommen. Schon bald gab es bei Regenwetter Probleme. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (er) – Der Fußballverein Bad Rotenfels plagt sich seit drei Jahren mit seinem neuen Rasenplatz und sieht die Baufirma in der Pflicht.

Rastatts Philipp Kuhn (rechts), hier im Duell mit dem Muggensturmer Vitali Saponenko, verletzte sich schwer am Knie. Die Partie wurde in der Folge abgebrochen. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe) – Titelverteidiger Ottenau ist souverän ins Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals eingezogen. Ötigheim und Kappelrodeck scheiterten indes jeweils an klassentieferen A-Ligisten.

Gaggenau (moe) – Der TSV Loffenau steht in der ersten Hauptrunde des südbadischen Verbandspokals. Der Fußball-Landesligist setzte sich in der Qualifikation beim klassentieferen FV Bad Rotenfels durch

Baden-Baden (red) – Viele Tore, packende Duelle und einige Überraschungen gab es in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals. Den größten Coup landete dabei die SG Stollhofen/Söllingen.