Alle Artikel zum Thema: FKB

FKB
Einige Tausend Erntehelfer vor allem aus Südosteuropa kamen im Frühjahr und Sommer mit Sonderflügen am FKB an. Foto: Frank Vetter/av
Top

Rheinmünster (vo) – Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) hat im Jahr 2020 rund 70 Prozent seiner Passagiere verloren. Jetzt hofft man auf eine neue Reisewelle.

Bei der Belastung durch Fluglärm hat sich die Lage rund um den Baden-Airport nicht verschlechtert. Foto: Annerose Gangl
Top

Rheinmünster (ar) – Der Fluglärm rund den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat in den vergangenen zehn Jahren nicht zugenommen. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung des Landesverkehrsministeriums.mehr...

Green Airlines verschiebt „pandemiebedingt“ den Start seiner Flüge vom Baden-Airport nach Berlin. Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden/Rheinmünster/Karlsruhe (vo) – Anders als bisher angekündigt, fliegt Green Airlines nicht ab Sonntag, 1. November, vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in die Hauptstadt. mehr...

Am 31. Oktober öffnet das Terminal 1 des neuen Flughafens Berlin Brandenburg BER. Dorthin sollen auch die Flüge vom Baden-Airport aus gehen. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Rheinmünster (vo) – Höchst ungewöhnlich ist die Ankündigung der „Green Airlines“, die ab 1. November Flüge vom Baden-Airport nach Berlin anbieten möchten. Bisher taucht man nicht im Flugplan auf.

Die Bundespolizei hat am Baden-Airport zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Symbolfoto: dpa
Top

Rheinmünster (red) – Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am Freitag einen 18-Jährigen, dem Bandendiebstahl vorgeworfen wird, und einen 44-jährigen Betrüger festgenommen.mehr...

Etwa 40.000 Menschen strömten vor einem Vierteljahrhundert zum ersten Flughafenfest in Söllingen, zwei Jahre nach dem Abzug der Kanadier.  Foto: Marcus Gernsbeck/BT-Archiv
Top

Rheinmünster (jo) – Es war ein langer, steiniger Weg der Entscheidungsfindung, bis der Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 20. September 1996 in Betrieb gehen konnte.

Halt am FKB: Das erste zertifizierte elektrische Leichtflugzeug des Herstellers Pipstrel ist mit einem 60 kW starken Motor ausgestattet.Foto: FKB
Top

Rheinmünster (vo) – Am Mittwoch um 15 Uhr soll das Elektroflugzeug „Pipstrel Velis“ auf der Nordseeinsel Norderney landen. Das wäre Weltrekord. Am Montag hat die Maschine am FKB Halt gemacht.

Die eingesetzten Maschinen des Typs ATR 72-500 bieten 64 Sitzplätze. Foto: Air Alsie Express
Top

Rheinmünster (red) – Ab November gibt es wieder eine Verbindung vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden nach Berlin. Green Airlines wird dann den neuen Hauptstadtairport BER anfliegen.mehr...

570 Einsätze absolvierte der interimsmäßig am Baden-Airpark stationierte „Christoph 43“ im ersten Halbjahr. Bernhard Margull
Top

Stuttgart/Rheinmünster (fk) – Ein Gutachten empfiehlt nach BT-Informationen den Betrieb von weiteren Rettungshelikoptern im Land. Am Baden-Airpark soll keiner stationiert werden, aber in der Ortenau.

Flug FR 9212 nach Girona: Die Maschinen sind im Schnitt gut ausgelastet, viele der Fluggäste wollen Verwandte im Ausland besuchen. Foto: Vetter
Top

Rheinmünster (tas) – In das Passagierterminal des Baden-Airport kehrt wieder das Leben zurück. Zehn Flüge ins europäische Ausland finden am Samstag statt, und auch in den Shops füllen sich die Regale

Flug FR 9212 nach Girona: Die Maschinen sind im Schnitt gut ausgelastet, viele der Fluggäste wollen Verwandte im Ausland besuchen. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rheinmünster (tas) - Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) läuft der Flugbetrieb wieder an. Das BT hat sich umgeschaut und mit Reisenden, dort Beschäftigten und Verantwortlichen gesprochen.mehr...

Nach wie vor kommen regelmäßig Hilfskräfte aus Rumänien für die Landwirtschaft am Baden-Airport an. Foto: F. Vetter
Top

Rheinmünster (vo) – Bereits mehr als 4.000 Arbeitskräfte sind inzwischen am Baden-Airport gelandet. Im benachbarten Elsass herrscht deshalb Verärgerung.

Wer vor hatte, mit Ryanair vom FKB nach Rom zu fliegen, der muss nun gegebenenfalls umbuchen. Foto: BT/Archiv
Top

Rheinmünster-Söllingen (kie) – Wer einen Flug vom FKB nach Rom gebucht hat, der hat am Montag unter Umständen eine Nachricht von der Fluggesellschaft Ryanair erhalten. Grund sind Flug-Annullierungen.mehr...