Europahalle: Karlsruhe hofft auf Bundesförderung

Karlsruhe (win) – Der Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Bundes sieht gute Chancen für Zuschüsse zur Sanierung der Europahalle. Die soll im Mai 2021 beginnen.

Die Sanierung der Karlsruher Europahalle soll im Mai kommenden Jahres beginnen. Foto: Winfried Heck

© win

Die Sanierung der Karlsruher Europahalle soll im Mai kommenden Jahres beginnen. Foto: Winfried Heck

Von Winfried Heck

Die Sanierung der Karlsruher Europahalle soll im Mai kommenden Jahres endlich beginnen, die ersten Arbeiten werden demnächst ausgeschrieben. Das verkündete die Leiterin des Karlsruher Amts für Hochbau im Rahmen eines Pressegesprächs in der Europahalle.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.