Alle Artikel zum Thema: Europäische Union

Europäische Union
Ständige Überprüfung: Die mittelbadischen Wasserversorger – hier das Werk in Rauental – haben beträchtliche Summen in Aufbereitungsanlagen gegen PFC investiert. Foto: Oliver Hurst
Top

Rastatt (fk) – „Die lassen uns im Regen stehen“, sagt Rastatts OB Hans Jürgen Pütsch über das Land Baden-Württemberg. Im BT-Gespräch erläutert er, was beim Thema PFC alles schiefläuft.

Ein Mitarbeiter des Heidenheimer Anlagenbauers Voith überprüft Teile einer Wasserkraftturbine. Der Maschinenbau ist eine Kernbranche im Südwesten. Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Baden-Württemberg zählt zu den stärksten Regionen in der EU. Ein internationaler Vergleich in unterschiedlichen Bereichen zeigt: Auch der Strukturwandel kann gut gelingen

Verhandlung unter Pandemie-Bedingungen: Die Richter Peter M. Huber, Doris König und Monika Hermanns (von links).  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Das Handelsabkommen CETA ist umstritten. Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über eine formale Frage:Ist der Bundestag genug an EU-Fragen beteiligt? Die Linke hat da Bedenken.

Auf Eisentaler Gemarkung soll die Sanierung des mit PFC verseuchten Bodens angegangen werden. Symbolfoto: Christina Nichweiler/BT-Archiv
Top

Karlsruhe/Rastatt (vo) – Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat neue gesundheitsbasierte Richtwerte für die wichtigsten perfluorierten Alkylsubstanzen (PFC) festgelegt,mehr...

In Bühl soll ein Innovationszentrum für Digitalisierung entstehen. Foto: Sarah Reith/av
Top

Bühl (hol) – Die Zwetschgenstadt soll ein Innovationszentrum für Digitalisierung bekommen. Gemeinsam mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Technologieregion Karlsruhe und der Firma USMmehr...

„Man kann nicht mit dem Wissen von heute die Entscheidungen im Januar rückwirkend bewerten“: Andrea Ammon. Foto: Pizzoli/AFP
Top

Baden-Baden (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde (ECDC), Andrea Ammon, warnt in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. Außerdem sollten die Lockerungen nur nach

Mahnt schrittweise Lockerungen an, um deren Auswirkungen bewerten zu können: Andrea Ammon, Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde. Foto: Annette Reuther/dpa
Top

Baden-Baden/Stockholm (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde, die deutsche Medizinerin Andrea Ammon, warnt im BT in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. mehr...

Baden-Baden (red) – Am heutigen Samstag, 9. Mai, ist Europatag. Gemeinsam rufen Philharmonie, Kulturbüro und das Theater Baden-Baden um 18 Uhr dazu auf, gemeinsam von Balkonen oder aus geöffneten Fensternmehr...

Aufwertung der Rheinpromenaden gebilligt
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt hat das Konzept für die Neugestaltung der Rheinpromenaden bei Plittersdorf und Seltz befürwortet. Auf beiden Seiten ist eine deutliche Aufwertung des Uferbereichs gemehr...

Das Areal bei der Fähranlegestelle wollen die Planer umkrempeln und neu gestalten. Foto: Walter
Top

Rastatt (ema) – Die Rheinpromenaden bei Plittersdorf und Seltz sollen mit Hilfe von EU-Mitteln in den kommenden drei Jahren aufgewertet werden. Beide Kommunen haben ein Konzept erarbeitet.