Alle Artikel zum Thema: Europa-Park

Europa-Park
Totaler Stillstand: Thorsten Albrecht (links) und Tino Bülow in ihrem Lager in Würmersheim. Foto: Anja Groß
Top

Durmersheim/Elchesheim-Illingen (as) – Quasi zum Stillstand verdammt ist seit Monaten die Eventbranche. Das geht für viele an die Existenz, berichten Veranstaltungstechniker aus der Region.

So sieht der Europa-Park in Rust in der Wintersaison aus, doch in diesem Jahr ist alles anders. Foto: Europa-Park
Top

Rust (tas) – Die aktuelle Corona-Verordnung trifft auch den Europa-Park hart. Fast die gesamte Belegschaft muss in Kurzarbeit – laut Unternehmenschef Roland Mack schmelzen die Rücklagen dahin.

Gastronom Hans Schindler: Er konnte seinen Biergarten nach dem ersten Lockdown im Mai wieder aufmachen. Nun musste er erneut schließen.Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden/Bad Peterstal-Griesbach/Rust (tas) – Die zweite Zwangsschließung in diesem Jahr wird für viele Wirte und Hoteliers das Aus bedeuten, da sind sich Branchenvertreter in der Region sicher.

Bietigheim (red) – Felix Lücht hat sich gegen 541.000 Teilnehmer aus ganz Deutschland beim Kunstwettbewerb „Jugend creativ“ durchgesetzt. Er wird von den Volks- und Raiffeisenbanken veranstaltet. mehr...

Allein, allein...: Auf den Tribünen in Iffezheim ist am Sonntag wegen der Corona-Einschränkungen viel Platz. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (fk) – Mehr als 500 Zuschauer dürfen bei der am Samstag gestarteten Iffezheimer Großen Woche nicht aufs Gelände. Vor Ort wie in der gesamten Rennsportszene sorgt das für Unverständnis.

Die an Covid-19 erkrankte und wahrscheinlich ansteckende Person aus dem Raum Esslingen hat im Themenbereich Holland gegessen. Symbolfoto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archiv
Top

Rust (red) – Menschen, die am Montag, 10. August im Europa-Park waren, sollten laut dem Gesundheitsamt Ortenaukreis auf mögliche Symptome achten und sich gegebenenfalls an ihren Hausarzt wenden.mehr...

Roland Mack hat die wiederaufgebaute Piraten-Bahn am Dienstag im Themenbereich Holland eingeweiht.  Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Rust (for) – Die Piraten sind zurück: Rund zwei Jahre nach dem verheerenden Brand im Europa-Park in Rust wurde am Dienstag die wiederaufgebaute Indoor-Attraktion „Piraten in Batavia“ wiedereröffnet.

Die Große Woche findet coronabedingt in diesem Jahr vermutlich ohne Zuschauer statt. Foto: Baden Racing
Top

Iffezheim (red) – Zahlendes Publikum wird es im September bei der Großen Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim keines geben. Lediglich Besitzer, Sportler und Mitarbeiter dürfen auf die Bahn. mehr...

Der Eintritt erfolgt nur mit tagesdatiertem Online-Ticket. Fotos: Fortenbacher
Top

Rust (for) – Der Europa-Park in Rust öffnet am heutigen Freitag wieder seine Toren. Das BT ist vor Ort und berichtet, wie der erste Tag im beliebten Freizeitpark abläuft und wie die Hygienemaßnahmen sichmehr...

Am 29. Mai nehmen die zahlreichen Attraktionen in Deutschlands größtem Freizeitpark wieder Fahrt auf. Foto: Europa-Park
Top

Rust (for) – Das Warten hat ein Ende: Am 29. Mai startet Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park, verspätet in seine Sommersaison. Allerdings ist die Eröffnung mit Auflagen verbunden. So gelten

Im Europa-Park ziehen im Sommer die „Piraten in Batavia“ ein. Foto: Europa-Park
Top

Baden-Baden (red) – Mit mehrwöchiger Verspätung starten die Freizeitparks in Süddeutschland Ende Mai in die Saison 2020. Angekündigt sind zahlreiche Neuheiten für Kinder und Erwachsene. Wegen der Corona-Pandemie

Noch ist der Europa-Park wie leer gefegt. Ende des Monats könnte sich das ändern: Hotels und Fahrattraktionen sind dann wieder für Besucher zugänglich. Foto: von Ditfurth/dpa
Top

Rust (for/lsw) – Der Europa-Park öffnet Ende des Monats unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften wieder seine Fahrattraktionen und Hotels. Die Wasserwelt Rulantica muss allerdings weiterhin geschlossen