Entspannung, aber keine Entwarnung

Baden-Baden (fk) – Das Klinikum Mittelbaden zieht eine Corona-Zwischenbilanz: Der Normalbetrieb soll schrittweise wieder hochgefahren werden, Entwarnung gibt es aber noch nicht.

Entwicklung der Covid-19-Patientenzahlen im Klinikum Mittelbaden. Grafik: Relic/Quelle Klinikum Mittelbaden

© red

Entwicklung der Covid-19-Patientenzahlen im Klinikum Mittelbaden. Grafik: Relic/Quelle Klinikum Mittelbaden

Von Florian Krekel

Die Nachricht, die am Donnerstag bei der Pressekonferenz des Klinikums Mittelbaden in Sachen Corona über all den Zahlen, Statistiken und Worten schwebte, lässt sich einfach zusammenfassen: Entspannung ja, Entwarnung nein. Zwar sind die Fallzahlen derer, die sich neu mit dem Virus infiziert haben seit Wochen merklich rückläufig – ebenso wie die Zahl derer, die deshalb im Krankenhaus behandelt werden müssen, doch die Kurve jener Menschen, die intensivmedizinische Betreuung brauchen, flacht nur sehr langsam ab (siehe Grafik).

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Mai 2020, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen