Alle Artikel zum Thema: Entdecker und Erfinder im Bereich Wissenschaft und Technik

Entdecker und Erfinder im Bereich Wissenschaft und Technik
„Dickicht der Emotionen“: Ein Geflecht aus goldenen Bändern verbindet die Geschichten im Raum. Foto: Fiona Herdrich
Top

Stuttgart (fh) – Das Haus der Geschichte erzählt in der Ausstellung „Gier“ von manchem Raffzahn. Die Schau ist gerade online zu sehen. Wer nach einem Museumsbesuch vor Ort giert, muss sich gedulden.

Das Expertenteam des KIT um Professor Horst Hahn (stehend) mit seiner Neuentwicklung, dem Aerobuster.Foto: KIT
Top

Karlsruhe (vo) – Aerosole spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Covid-19. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat man deshalb den Aerobuster entwickelt.

Csaba Singer hat das Patent für die linsenförmigen Flugobjekte entwickelt. Foto: Sarah Reith
Top

Baden-Baden (sre) – „Wir bringen alles zum Schweben“, sagt Firmengründer Csaba Singer aus Baden-Baden. Sein Unternehmen bekommt für seine innovativen Flugobjekte nun den Mobilitätspreis.

Csaba Singer präsentiert eines der Flugobjekte, für die seine Firma Hybrid-Airplane Technologies nun mit dem Mobilitätspreis ausgezeichnet wird.  Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden (hol) – Baden-Badener Erfinder bekommen für ein linsenförmiges Fluggerät den deutschen Mobilitätspreis. Es handele sich um das kleinste unbemannte Flugobjekt, das leichter als Luft sei.

Eberhard Kübel berät und unterstützt Erfinder. Foto: innofoEK
Top

Baden-Baden (fde) – Das Image von Erfindern hat sich nicht zuletzt durch TV-Shows wie „Die Höhle der Löwen“ gewandelt. „Erfinden wird inzwischen in der Breite als seriöse Sache angesehen“, sagt Eberhard