Elternbeirat fordert „Corona-Schul-Konferenz“

Stuttgart (bjhw) – Der Landeselternbeirat fordert in einem Brandbrief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) einen Unterricht im Wechselmodell sowie eine „Corona-Schul-Konferenz“.

Michael Mittelstaedt, Vorsitzender des Landeselternbeirats, fordert Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einem Brief zum Handeln auf. Foto: Marijan Murat/dpa

© dpa

Michael Mittelstaedt, Vorsitzender des Landeselternbeirats, fordert Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einem Brief zum Handeln auf. Foto: Marijan Murat/dpa

Von Brigitte Henkel-Waidhofer

„Da die zuständige Ministerin, Frau Dr. Eisenmann, sich offensichtlich unzulänglich um schulpolitische Belange kümmert“, hat sich der Landeselternbeirat (LEB) im Streit um das Ende der Weihnachtsferien mit einem Brandbrief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gewandt. „Wir erwarten“, schreibt der LEB-Vorsitzende Michael Mittelstaedt, „dass Sie Ihre Richtlinienkompetenz als Ministerpräsident wahrnehmen und zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger des Landes konsequent und faktenbasiert entscheiden“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2021, 09:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen