Elite-Nachwuchs vor Handball-Neustart

Baden-Baden (moe) – Die A-Juniorinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck haben eine konkrete Restart-Perspektive: Das Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft steht Ende April an.

Wie Ende September gegen Marpingen: Luna Baumann (am Ball) und ihre Teamkolleginnen dürfen nochmal ran. Foto: Frank Seiter

© toto

Wie Ende September gegen Marpingen: Luna Baumann (am Ball) und ihre Teamkolleginnen dürfen nochmal ran. Foto: Frank Seiter

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Nahezu alle Handballer – und alle anderen Sportler in der Region – schauen derzeit in die Röhre. Für die A-Juniorinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck gibt es aber nun ein österliches Licht am Ende des Tunnels, nämlich in Form eines Termins für den Neustart im Kampf um die deutsche Meisterschaft. Wahrscheinlich am Wochenende um den 24./25. April, spätestens eine Woche darauf, könnte es wieder um Tore und Punkte gehen – nach mehr als einem halben Jahr ohne sportlichen Wettkampf.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.