Elchesheim Favorit gegen Ottersweier

Elchesheim(mi) – Rot-Weiß Elchesheim und der FV Ottersweier wollen ihren Aufwärtstrend in der Landesliga fortsetzen. Im Pokal vor Saisonbeginn siegten die Rot-Weißen klar 5:1

Neuzugang Nikola Kandic hat bislang kämpferisch bei den Rot-Weißen überzeugt. Foto: Frank Vetter

© fuv

Neuzugang Nikola Kandic hat bislang kämpferisch bei den Rot-Weißen überzeugt. Foto: Frank Vetter

Von Michael Ihringer

Diese Erfolgserlebnisse taten beiden so gut. Sie waren nicht nur wichtig für die Moral, sie könnten jetzt die Trendwende im bisherigen Saisonverlauf einleiten. Rot-Weiß Elchesheim und der FV Ottersweier haben sich nach einem doch holprigen Saisonstart in der Landesliga stabilisiert und Fährte aufgenommen. Wobei die Ziele vor dem Duell doch sehr unterschiedlich sind. Für die Schützlinge von Ex-Topstürmer Christian Coratella zählt einzig der Klassenerhalt, während für die Gastgeber seit der Amtsübernahme von Dirk Rohde perspektivisch doch ein anderer Wind weht.
Künftig sollte es nicht mehr wie oft in der Vergangenheit nur um zweistellige Platzierungen gehen, sondern das Maximale angepeilt werden. Wobei ein absoluter Spitzenplatz, das machte das erste Saisondrittel schon deutlich, doch wohl noch zu früh kommt. Da haben Stadelhofen oder Bühl an Aufbauarbeit dann doch noch einiges voraus. Schritt für Schritt soll aber die nächste Stufe erreicht werden, zumal Rohde an anderen Orten schon bewiesen hat, dies bewerkstelligen zu können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Oktober 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen