Eklatante Mängel sind die Ausnahme

Bühl (kie) – Die Stadt Bühl hat die Zusammenarbeit mit dem Betreiber einer Teststation unter anderem wegen der fehlerhaften Übermittlung von Testergebnissen beendet. Besteht ein generelles Problem?

Teilweise wurden negative Ergebnisse in der betreffenden Corona-Teststation in Bühl nach nur wenigen Minuten mitgeteilt. Nun hat die Stadt die Reißleine gezogen.Foto: Sebastian Gollnow/dpa

© dpa

Teilweise wurden negative Ergebnisse in der betreffenden Corona-Teststation in Bühl nach nur wenigen Minuten mitgeteilt. Nun hat die Stadt die Reißleine gezogen.Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Von BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch

Lange Warteschlangen vor dem Testzelt waren einer der Auslöser für den Unmut vieler Bürger und daran anschließender Beschwerden, wie Matthias Buschert, Pressesprecher der Stadt Bühl, erzählt. Des Weiteren seien vereinzelt Testergebnisse innerhalb weniger Minuten nach der Testung bereits übermittelt, und negative Ergebnisse an Personen verschickt worden, die zuvor gar nicht getestet wurden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2021, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen