Alle Artikel zum Thema: Eigentümerinnen und Eigentümer

Eigentümerinnen und Eigentümer
Ein Schild, das längst weg sein müsste: „Am Schlossplatz“ ist keine Privatstraße mehr. Die verlängerte Industriestraße dagegen schon – mit unliebsamen Folgen.  Fotos: E. Mauderer/F. Vetter
Top

Rastatt (ema) – In Rastatt gibt es einige Privatstraßen – und das ist für die Öffentlichkeit nicht immer von Vorteil. „Am Schlossplatz“ wiederum ist zwar so ausgeschildert, aber keine Privatstraße.

Räumlich nah beieinander und nun in einer Hand: Die Hotels Schiff (vorne) und Schwert (auf dem Foto: Gebäuderückseite mit Augusta-Sibylla-Gemälde). Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Die Eigentümer des Hotels Schwert in Rastatt, Alfred und Viktor Goldenberg, haben nun auch das nahe Hotel Schiff erworben. Zunächst steht eine Renovierung des Traditionshotels an.

Iffezheim (mak) – Im Gemeindeentwicklungskonzept Iffezheim 2035 ist die Ortskernsanierung II verankert. Im BT-Interview erläutert Bürgermeister Christian Schmid die Entwicklung der Ortsmitte.

Bühl (BT) – Einbrecher haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versucht, mithilfe einer Leiter in ein Haus in der Wendelinusstraße einzusteigen, sind jedoch von der Eigentümerin entdeckt worden.

Die Fassade des ausgebrannten Gebäudes. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (nie) – Der 69-jährige Eigentümer der ehemaligen Berghof-Klinik soll nach dem großen Brand versucht haben, die Versicherung zu täuschen. Am Donnerstag soll das Urteil gefällt werden.

Gaggenau (uj) – Im geplanten Baugebiet „Steinäcker“ Michelbach sollen zunächst vier Bauplätze entstehen. Einstimmig sprach sich der Gaggenauer Gemeinderat für diese Vorgehensweise aus.

Rastatt (ema) – Noch in diesem Jahr will die Stadtverwaltung den Entwurf einer Baumschutzsatzung vorlegen. Die umstrittenen Fällungen in der Bismarckstraße zeigen Wirkung.

Insbesondere der Zustand dieser Brandruine in der Ortsdurchfahrt im Ortsteil Stollhofen liegt den Gemeinderäten und der Verwaltung auf dem Magen. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Rheinmünster (ar) – Einvernehmliche Entscheidung: Aufgrund des Zustands einer Bauruine in der Ortdurchfahrt Stollhofen soll der Erlass einer Abbruchanordnung beantragt werden.

Nicht nur bei der Oldtimer-Szene ist der Forellenhof eine gefragte Adresse. Die derzeitigen Pächter werden Ende Oktober aufhören. Foto: Rechel
Top

Baden-Baden (hol/vr) – Es gibt Wirbel um den Forellenhof: Die Pächter hören Ende Oktober auf. Die Eigentümer suchen schon nach einem Nachfolger. Im Hintergrund gibt es Streit ums Geld.

Eigentümer von Crossbike gesucht
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (red) - Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle am Bahnhof in Baden-Baden ein Crossbike sichergestellt. Ein Mann, der es dabei hatte, konnte nicht nachweisen, dass es sein Fahrradmehr...