Eichner verlängert Vertrag beim KSC bis 2025

Karlsruhe (BT) – Christian Eichner bleibt Cheftrainer des KSC. Eichner und Co-Trainer Zlatan Bajramovic haben ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge bis Juni 2025 verlängert.

Bleiben in Karlsruhe: Zlatan Bajramovic (links) und Christian Eichner (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: KSC

© pr

Bleiben in Karlsruhe: Zlatan Bajramovic (links) und Christian Eichner (rechts) bei der Vertragsunterzeichnung mit Sportdirektor Oliver Kreuzer. Foto: KSC

Der Karlsruher SC teilte den erfolgreichen Abschluss nach der Vertragsunterzeichnung am Dienstag mit. Damit wird eine Erfolgsgeschichte fortgesetzt: Vom Nachwuchsspieler zum Profi, vom Co-Trainer zum Cheftrainer: Seit 1996 trägt Christian Eichner den Karlsruher SC im Herzen und nun auch weitere drei Jahre die Verantwortung für die Profimannschaft. In bislang 58 Spielen an der KSC-Seitenlinie weist der ausgebildete Fußballlehrer zusammen mit seinem Co-Trainer einen Punkteschnitt von 1,35 Zählern auf. Im Kalenderjahr 2021 mussten die Blau-Weißen erst vier Niederlagen hinnehmen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2021, 17:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte