Alle Artikel zum Thema: Eger

Eger

Gernsbach (ueb) – 80 Jahre nach der Deportierung der jüdischen Bürger Gernsbachs durch die Nazis gestaltet der Arbeitskreis Stadtgeschichte eine besondere Gedenkfeier auf dem Salmenplatz.mehr...

Forbach (stj) – Pat Kramer, Mitglied im Ältestenrat der evangelischen Kirchengemeinde Forbach-Weisenbach, hat an der evangelischen Kirche in Forbach ein Kunstwerk installiert, dass den Gläubigen im Ortmehr...

Von Stephanie HölzleBaden-Baden – Kinder, denen vorgelesen wird oder wurde, haben es besser: Nicht nur, das es schön ist, mit einer vertrauten Person zusammenzusitzen und eine Geschichte zu hören. Solche Kinder können sich laut einer Vielzahl an Studien im Durchschnitt besser und länger konzentrieren, erreichen höhere Bildungsabschlüsse und weisen mehr Sozialkompetenz auf.Da verwundert es schon, dass die aktuelle Vorlesestudie 2019 feststellt, dass Eltern in Deutschland immer weniger vorlesen. „Vorlesen ist nicht nur Unterhaltung“, erklärt dazu Tanja Eger, Lese- und Literaturpädagogin sowie Filialleiterin der Baden-Badener Familien-Buchhandlung „Mäx+Moritz“. Damit fasst sie treffend zusammen, was alle Experten betonen: Durch Vor- und Selberlesen lernen Kinder in vielen Bereichen und haben dadurch im Leben Vorteile.mehr...