ESC Hügelsheim kämpft weiter um die Existenz

Hügelsheim (mi) – Die Saisonfortsetzung in der Eishockey-Regionalliga im neuen Jahr ist höchst zweifelhaft. Der ESC Hügelsheim wartet auf Corona-Hilfe.

Bloß kein erneuter Vollcrash: Ob die Saison für die Baden Rhinos weitergeht, ist aktuell ungewisser denn je. Foto: F. Vetter

© fuv

Bloß kein erneuter Vollcrash: Ob die Saison für die Baden Rhinos weitergeht, ist aktuell ungewisser denn je. Foto: F. Vetter

Von Michael Ihringer

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Nach Hilfe in düsteren Corona-Zeiten dürsten viele in diesen Tagen und Wochen, Bedürftige gibt es allerorten. Angesichts des Lockdowns sind auch viele Amateur-Sportvereine betroffen, bei denen der Spielbetrieb seit Anfang März fast vollständig zum Erliegen kam. Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim steht exemplarisch für jene Vereine, die finanziell um ihre Existenz kämpfen, nicht zuletzt deshalb, weil man nicht Eigentümer, sondern nur Betreiber der Heimspielstätte am Baden Airpark ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen