Alle Artikel zum Thema: Dynamo Dresden

Dynamo Dresden
„Gott sei Dank haben sie schon 42 Punkte“: Dynamo-Trainer Markus Kauczinski freut sich, dass der KSC trotz Quarantäne eine sorgenfreie Runde spielen kann. Foto: Robert Michael/dpa
Top

Dresden (ruf) – „Jetzt wird es heftig“ – Markus Kauczinski weiß genau, in welcher Lage der Karlsruher SC aktuell steckt. Der ehemalige KSC-Coach hat es mit Dresden schließlich selbst erlebt.

Aue (ruf) – Zu harmlos, zu ideenlos: Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat am Sonntagmittag sein Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue mit 0:1 verloren und bleibt weiter tief im Abstiegskampf.